Über 70 witterungsbedingte Unfälle

Symbolfoto Schnee. Foto: cg

Foto: cg

Am Donnerstag (31. Januar 2019) zwischen 7.00 und 10.00 Uhr wurde die Polizei zu 74 witterungsbedingten Verkehrsunfällen gerufen.

Die überwiegende Zahl der Unfälle waren Auffahrunfälle mit Sachschaden und ereignete sich im nördlichen Landkreis Karlsruhe und der Stadt Karlsruhe.

Alleine im Bereich des Polizeireviers Bad Schönborn kam es zu 18 Unfällen. Hier waren auch zwei Streufahrzeuge beteiligt. Am Ortsausgang Odenheim hatte sich gegen 8.40 Uhr ein Pkw überschlagen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt und im Krankenhaus behandelt. Auf der Einsteinstraße in Ettlingen stießen gegen 8.15 Uhr ein VW Polo und ein Fiat 500 frontal zusammen. Die Fahrzeuglenker wurden dabei leicht verletzt. Zwei Pkw stießen gegen 9.00 Uhr auf der Kreisstraße 3585 bei Karlsbad zusammen. Hierbei wurden zwei Personen leicht verletzt. Die Höhe der Sachschäden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr
Weihnachtsmarkt im Rathaus Durlach. Foto: cg

Durlach im Advent: Gemütlichkeit trifft auf Kunsthandwerk unter neuer Führung

Er ist etwas Besonderes: Der kleine aber feine Weihnachtsmarkt zieht in der Adventszeit Einheimische wie Gäste in das liebevoll geschmückte Gewölbe…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien