Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Feuerwehr. Foto: cg

Foto: cg

Am Donnerstag (28. Februar 2019) gegen 16.45 Uhr wurde aus dem Kellergeschoss eines Anwesens Im Haberacker in Durlach-Aue dunkler Rauch gemeldet.

Den ersten Einsatzkräften vor Ort bestätigte sich die Meldung und die Feuerwehr begann mit den Löscharbeiten, welche bereits gegen 17.07 Uhr beendet waren.

Nach den ersten polizeilichen Feststellungen hatte sich in einem Kellerabteil des Mehrfamilienhauses ein Kabelbrand ereignet, welcher auf eine Holztür und einen Wäschetrockner übergriff. Personen kamen nicht zu Schaden, die Bewohner verließen alle rechtzeitig das Wohnanwesen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

Weitere Informationen

Freiwillige Feuerwehr Karlsruhe Abteilung Aue auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr
Weihnachtsmarkt im Rathaus Durlach. Foto: cg

Durlach im Advent: Gemütlichkeit trifft auf Kunsthandwerk unter neuer Führung

Er ist etwas Besonderes: Der kleine aber feine Weihnachtsmarkt zieht in der Adventszeit Einheimische wie Gäste in das liebevoll geschmückte Gewölbe…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien