. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

SPD Durlach stellt Antrag auf Erhaltungssatzung für die Durlacher Altstadt

Durlacher Altstadt solle geschützt werden. Foto: cg

Die SPD-Fraktion im Durlacher Ortschaftsrat hat den Antrag auf eine städtebauliche Erhaltungssatzung für die Durlacher Altstadt gestellt.

Der Gemeinderat solle die Verwaltung auffordern, bis zur Sommerpause einen beschlussfähigen Satzungsentwurf vorzulegen. Anders als das Denkmalrecht schützte eine baurechtliche Erhaltungssatzung auch einzelne Gebäude, so die SPD in ihrer Mitteilung.

„In der Altstadt wurden über 200 Kulturdenkmale ermittelt, darunter 25 von besonderer Bedeutung. Es ist allerhöchste Zeit, dieses unwiederbringliche Erbe wirksam zu schützen“, sagt der SPD-Fraktionsvorsitzende Dr. Jan-Dirk Rausch. Der SPD-Antrag verweist darauf, dass es solche Erhaltungssatzungen in Karlsruhe schon für Daxlanden, Grötzingen, Beiertheim und Bulach gebe. Es sei nicht erkennbar, warum Durlach weniger schützenswert sein sollte.

Ergänzung (12. Februar 2019):

KULT-Fraktion beantragt Erhaltungssatzung im Gemeinderat

Die KULT-Fraktion will die Gesamtanlage der Durlacher Altstadt mit einer Erhaltungssatzung unter besonderen Schutz stellen. Einen entsprechenden Antrag hat KULT für die Gemeinderatssitzung im März eingebracht. „Die Altstadt Durlach ist mit ihrem historischen Gebäudebestand besonders schützenswert“, erläutert KULT-Fraktionsvorsitzender Lüppo Cramer (KAL). Bereits im April 2018 hatte sich die Fraktion mit einem Brief an Oberbürgermeister Dr. Mentrup gewandt, mit dem Anliegen, die historische Altstadt nachhaltig und im Sinne des Denkmalschutzes zu erhalten (s. Artikel zum Thema). „Die Altstadt Durlach ist deutlich älter als die Kernstadt Karlsruhes. Wir müssen die historischen, teils mittelalterlichen Gebäude und Anlagen bewahren.“ Gerade eine junge Stadt wie Karlsruhe müsse behutsam mit ihrem baulichen Erbe umgehen. Durlach habe in den letzten Jahren erhebliche Verluste an historischer Bausubstanz hinnehmen müssen.

Der Fraktionsvorsitzende sieht positive Vorzeichen für den KULT-Antrag im Gemeinderat: „Wir hoffen, dass die SPD-Fraktion im Gemeinderat ihren Genossinnen und Genossen vom Ortschaftsrat Durlach folgt.“ Schließlich habe die SPD im Ortschaftsrat Durlach praktisch zeitgleich einen entsprechenden Vorstoß zum Schutz der Altstadt gemacht.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat Durlach auf Durlacher.de

von spd/pm/cg veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Zukünftig weniger Konflikte mit dem Radverkehr? – Cityroute Durlach wurde eröffnet

Die neue Cityroute in der Durlacher Altstadt verläuft zwischen der Durlacher Allee im Westen und der Badener Straße im Osten. Weiße Schilder mit...

Fridays for Future: Demonstration am 25. Oktober in Karlsruhe

Eine Versammlung der „Fridays for Future“-Bewegung findet am Freitag, 25. Oktober 2019, in der Karlsruher Innenstadt statt. Angemeldet hat die...

Verkehrsunfälle nach vorausgegangenem KFZ-Diebstahl

Schäden in Höhe von insgesamt 32.000 Euro entstanden bei zwei Verkehrsunfällen durch einen 15-jährigen Jugendlichen.

Zwei Teenager bei Einbruch in Schule festgenommen

Ein 15-Jähriger und ein 17-Jähriger sind am Montagmorgen (21. Oktober 2019) bei einem Einbruch in ein Schulgebäude Am Steinbruch erwischt worden.

2. Durlacher Business Golf Cup mit großartigem Erfolg

Dieses Mal wurde zugunsten Durlacher Selbst e.V. und Karlsruher Kindertisch e.V. der Golfschläger geschwungen.

Vorgetäuschter Wasserrohrbruch: Trickdieb erbeutet über 15.000 Euro Bargeld in Durlach

Erneut war ein Trickdieb in Karlsruhe erfolgreich und erbeutete mehr als 15.000 Euro von einer 89 Jahre alten Rentnerin.

E-Tretroller zum Leihen auch bald in Durlach?

Vor einem Monat ist mit dem E-Tretroller-Sharing-Dienst VOI der erste Anbieter in Karlsruhe an den Start gegangen – weitere sollen folgen. Ist mit den...

Pfinzentlastungskanal: Brücke bis Jahresende fertig

Arbeiten haben sich durch gefährliche Abfälle verzögert.

Testphase Biotonne geht weiter

Von November 2019 bis März 2020 wieder 14-tägliche Abholung.

Achtung, Falschgeld! – Vermehrt falsche 100-Euro-Scheine in Karlsruhe in Umlauf

Die Kriminalpolizei Karlsruhe stellt derzeit eine Häufung der Verbreitung von falschen 100-Euro-Scheinen insbesondere im Stadtgebiet von Karlsruhe...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de