. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Keine Narretei: 2019 wird der Fastnachtsumzug umgedreht

Foto: cg

Der traditionelle Fastnachtsumzug findet am 3. März 2019 in umgekehrter Richtung statt – Motto steht auch schon fest.

Bei der Pressekonferenz zum 65. Umzug erklärte OKDF-Präsident Torsten Holzwarth zusammen mit Ortsvorsteherin Alexandra Ries die Beweggründe für diesen Schritt. Auslöser war ein im vergangenen Jahr liegengebliebenes Fahrzeug einer Fastnachtsgesellschaft, das zu erheblichen Lücken im Zug führte. Der bisherige letzte Teil der Umzugsstrecke, die Pfinztalstraße, ist verhältnismäßig eng und man will durch diese Neuregelung verhindern, dass es hier zu logistischen Problemen kommt.

Aufgestellt wird sich also in der Karlsburgstraße und dem Karlsburg-Vorplatz, auf dem es für die rund 3.000 Umzugsteilnehmer und Gäste Verpflegungsmöglichkeiten und einen besseren Zugang zu sanitären Anlagen geben wird. Die insgesamt 61 Zugnummern starten um 14.11 Uhr in der Karlsburgstraße und begeben sich entlang der bisherigen Strecke nur in umgekehrter Richtung auf den Weg.

Neue Familienzone

Neben den seit einigen Jahren eingerichteten SOS-Inseln und dem Medical Center in Höhe der Zehntstraße, gibt es seit diesem Jahr eine Familienzone in exponierter Lage direkt vor dem Rathaus. Zugang erhält man als Familie über das Rathausgewölbe (Eingang Saumarkt). Dieser Bereich wird von der Freiwilligen Feuerwehr betreut und bewirtet. „So soll ein Rückzugsort entstehen, bei dem man auch einen Kinderwagen abstellen und etwas in Ruhe essen und trinken kann“, betonte Ries gegenüber der Presse.

Motto steht fest

Das OKDF rechnet erneut mit einem großen Besucherstrom. Damit es nicht „mottolos“ auf die Strecke geht, haben die Verantwortlichen auch dieses Jahr wieder eine Ausschreibung gemacht. Knapp 70 Vorschläge kamen in die engere Auswahl und gewonnen hat Gerhard Holzwarth aus Durlach mit dem Motto:

„Durlachs Fastnacht, keine Frage,
ist schöner noch als Urlaubstage!“

Weitere Informationen

Wie in den vergangenen Jahren präsentiert Durlacher.de auch diese Jahr wieder als Medienpartner die „Durlacher Fastnacht“ auf eigenen Seiten (alle Termine und Bilder) und mit einem eigenen Flyer.

Durlacher Fastnacht (Umzugsstrecke, Bilder) auf Durlacher.de

von om veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Zukünftig weniger Konflikte mit dem Radverkehr? – Cityroute Durlach wurde eröffnet

Die neue Cityroute in der Durlacher Altstadt verläuft zwischen der Durlacher Allee im Westen und der Badener Straße im Osten. Weiße Schilder mit...

Fridays for Future: Demonstration am 25. Oktober in Karlsruhe

Eine Versammlung der „Fridays for Future“-Bewegung findet am Freitag, 25. Oktober 2019, in der Karlsruher Innenstadt statt. Angemeldet hat die...

Verkehrsunfälle nach vorausgegangenem KFZ-Diebstahl

Schäden in Höhe von insgesamt 32.000 Euro entstanden bei zwei Verkehrsunfällen durch einen 15-jährigen Jugendlichen.

Zwei Teenager bei Einbruch in Schule festgenommen

Ein 15-Jähriger und ein 17-Jähriger sind am Montagmorgen (21. Oktober 2019) bei einem Einbruch in ein Schulgebäude Am Steinbruch erwischt worden.

2. Durlacher Business Golf Cup mit großartigem Erfolg

Dieses Mal wurde zugunsten Durlacher Selbst e.V. und Karlsruher Kindertisch e.V. der Golfschläger geschwungen.

Vorgetäuschter Wasserrohrbruch: Trickdieb erbeutet über 15.000 Euro Bargeld in Durlach

Erneut war ein Trickdieb in Karlsruhe erfolgreich und erbeutete mehr als 15.000 Euro von einer 89 Jahre alten Rentnerin.

E-Tretroller zum Leihen auch bald in Durlach?

Vor einem Monat ist mit dem E-Tretroller-Sharing-Dienst VOI der erste Anbieter in Karlsruhe an den Start gegangen – weitere sollen folgen. Ist mit den...

Pfinzentlastungskanal: Brücke bis Jahresende fertig

Arbeiten haben sich durch gefährliche Abfälle verzögert.

Testphase Biotonne geht weiter

Von November 2019 bis März 2020 wieder 14-tägliche Abholung.

Achtung, Falschgeld! – Vermehrt falsche 100-Euro-Scheine in Karlsruhe in Umlauf

Die Kriminalpolizei Karlsruhe stellt derzeit eine Häufung der Verbreitung von falschen 100-Euro-Scheinen insbesondere im Stadtgebiet von Karlsruhe...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de