. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Frank Theurer neuer Geschäftsführer und Citymanager

CIK-Vorstandsvorsitzende Anke Bünting-Walter heißt Frank Theurer als neuen Geschäftsführer willkommen. Foto: pm

Der Journalist Frank Theurer ist neuer Geschäftsführer und Citymanager der City Initiative Karlsruhe (CIK).

Der 51-jährige gebürtige Karlsruher, der zuletzt fast acht Jahre als Pressesprecher bei der Haus Edelberg Unternehmensgruppe tätig war, folgt damit auf Sascha Binoth, der 17 Jahre an der Spitze der CIK stand und im September 2018 beruflich nach Pforzheim wechselte.

Die Vorstandsvorsitzende der City Initiative Karlsruhe, Anke Bünting-Walter, zeigt sich begeistert: „Wir sind froh mit Frank Theurer einen in der Stadt und der Region sehr gut vernetzten Geschäftsführer und Citymanager gefunden zu haben. Er lebt und kommt von hier und identifiziert sich zu 100 Prozent mit der Stadt und ihren Menschen. Mit ihm bekommen wir einen absoluten Teamplayer.“

Der gebürtige Mühlburger Theurer, der stark in Karlsruhe und der Region verwurzelt ist, hatte bereits in der Vergangenheit unterschiedliche Projekte innerhalb des Stadtmarketings der Stadt Karlsruhe, unter anderem für die City Initiative Karlsruhe, initiiert und realisiert. Zuvor war er als Pressesprecher für die Bewerbung Karlsruhes als Europäische Kulturhauptstadt 2010 tätig und hat somit die Verwaltung einer Stadt auch von innen gesehen. Aus dieser Zeit sowie seiner Zeit als Journalist für unterschiedliche Karlsruher Medien resultieren seine hervorragenden Kontakte zu Politik, Verwaltung, Presse, Wirtschaft, Einzelhandel, Institutionen und Vereinen. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe bei der City Initiative. Es gilt nun zusammen mit meinem Team und dem CIK-Vorstand die für die Mitglieder wichtigen Themen in der Stadt anzugehen. Zu allererst werde ich viele Gespräche führen und viel zuhören“, so der neue Geschäftsführer Frank Theurer.

Theurer ist Vater von drei Kindern und lebt mit seiner Partnerin seit zehn Jahren im Karlsruher Stadtteil Beiertheim.

von pm veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Zukünftig weniger Konflikte mit dem Radverkehr? – Cityroute Durlach wurde eröffnet

Die neue Cityroute in der Durlacher Altstadt verläuft zwischen der Durlacher Allee im Westen und der Badener Straße im Osten. Weiße Schilder mit...

Fridays for Future: Demonstration am 25. Oktober in Karlsruhe

Eine Versammlung der „Fridays for Future“-Bewegung findet am Freitag, 25. Oktober 2019, in der Karlsruher Innenstadt statt. Angemeldet hat die...

Verkehrsunfälle nach vorausgegangenem KFZ-Diebstahl

Schäden in Höhe von insgesamt 32.000 Euro entstanden bei zwei Verkehrsunfällen durch einen 15-jährigen Jugendlichen.

Zwei Teenager bei Einbruch in Schule festgenommen

Ein 15-Jähriger und ein 17-Jähriger sind am Montagmorgen (21. Oktober 2019) bei einem Einbruch in ein Schulgebäude Am Steinbruch erwischt worden.

2. Durlacher Business Golf Cup mit großartigem Erfolg

Dieses Mal wurde zugunsten Durlacher Selbst e.V. und Karlsruher Kindertisch e.V. der Golfschläger geschwungen.

Vorgetäuschter Wasserrohrbruch: Trickdieb erbeutet über 15.000 Euro Bargeld in Durlach

Erneut war ein Trickdieb in Karlsruhe erfolgreich und erbeutete mehr als 15.000 Euro von einer 89 Jahre alten Rentnerin.

E-Tretroller zum Leihen auch bald in Durlach?

Vor einem Monat ist mit dem E-Tretroller-Sharing-Dienst VOI der erste Anbieter in Karlsruhe an den Start gegangen – weitere sollen folgen. Ist mit den...

Pfinzentlastungskanal: Brücke bis Jahresende fertig

Arbeiten haben sich durch gefährliche Abfälle verzögert.

Testphase Biotonne geht weiter

Von November 2019 bis März 2020 wieder 14-tägliche Abholung.

Achtung, Falschgeld! – Vermehrt falsche 100-Euro-Scheine in Karlsruhe in Umlauf

Die Kriminalpolizei Karlsruhe stellt derzeit eine Häufung der Verbreitung von falschen 100-Euro-Scheinen insbesondere im Stadtgebiet von Karlsruhe...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de