. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

„Ecken und Kanten“ – neue Ausstellung der zettzwo Produzentengalerie

Katja Wittemann, „Zustand nach Seitenwind“, Kreide, Packpapier, 13x13 cm. Foto: zettzwo

Geometrisch betrachtet ist die Ecke ein Punkt durch das Aufeinandertreffen von Linien, die Kante eine Linie beim Aufeinanderstoßen von Flächen.

Beide sind als formale Elemente bereits ein unerschöpfliches Thema für die Kunst und die Gestaltung im weitesten Sinne. Beide drücken zudem eine Diskontinuität aus, eine scharfe Richtungsänderung in Fläche oder Raum, die in der Kunst auch mal nur durch schattenwerfendes Licht oder Schraffur sichtbar gemacht wird. Keine Frage, dass diese erste Ebene der Semiotik auch eine Ergänzung auf der Bedeutungsebene erfährt wie beim „in die Ecke stellen“ und „Kante zeigen“.

Die der Ausstellung namensgebende Kombination beider Begriffe zu „Ecken und Kanten“ findet sich in der Umgangssprache als Attribut eines scharf konturierten, streitbaren und eigenwilligen Menschen, der im positiven Sinne unangepasst aber konstruktiv agiert. Da steht pulsierende Innovation versus Stagnation, Individualität versus Mainstream, politische Kontur versus Populismus, Punk gegen Langeweile. Künstlerisches Schaffen ist immer auch Suche nach der disruptiven Aussage, dem Stolperstein, der Störung. Ein spannungsreiches Thema, das sich die Künstlerinnen und Künstler von zettzwo diesmal gestellt haben. Als Mitausstellerin zum Thema ist diesmal die freischaffende Künstlerin Sabine Naumann zu Gast.

Ausstellung vom 8. Februar bis 2. März 2019
zettzwo Produzentengalerie, Zunftstraße 2, Durlach

Vernissage: Freitag, 8. Februar 2019 ab 19 Uhr.
Öffnungszeiten: samstags 10-14 Uhr

von pm veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Mit Musik ins neue Jahrzehnt – Neujahrskonzert des Musikforums Durlach

Wenn die beiden Ausbildungsorchester des Musikforums Durlach, DaCapo und Sonoro, das neue Jahrzehnt begrüßen, darf man sich auf ein spritziges...

Durlacher CDU bekennt sich klar zur Brötchentaste

In der gestrigen Sitzung des Durlacher Ortschaftsrates wurde über die Abschaffung der Brötchentaste abgestimmt. Das Ergebnis: 11:11 Stimmen – somit...

Körperverletzung an Straßenbahnhaltestelle in Durlach – Polizei sucht Zeugen

Am Freitagmorgen (10. Januar 2020) kam es an einer Straßenbahnhaltestelle in Durlach zu einer Körperverletzung.

„Durlach Stadteingang“ soll zum Sanierungsgebiet werden

Die Stadt Karlsruhe möchte den westlichen Durlacher Stadteingang und Bahnhof Durlach in ein Landes-Sanierungsprogramm bringen.

„Mehr Grün für Durlach“ – fordern die Durlacher Grünen

Die Durlacher Grünen setzen sich für eine Ausweitung von Baum- und Strauchstandorten in Durlach ein.

Neue Eheschließungsstandesbeamtinnen im Stadtamt Durlach

Zehn attraktive Trauorte und eine hohe Flexibilität in Bezug auf die Wünsche der eheschließenden Paare sind seit Jahren der Garant dafür, dass sich...

MIT-Karlsruhe fordert ebenfalls Erhalt der Brötchentaste

„Alle Jahre wieder kommt zum Doppelhaushalt der Stadt Karlsruhe, nein nicht der Weihnachtsmann, sondern die Forderung von Grünen, Linken und leider...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de