Freude schenken: „Pesta“ beteiligt sich auch 2019 an Weihnachtstütenaktion

60 Weihnachtstüten kamen insgesamt für die Aktion „Freude schenken“ zusammen. Foto: pm

60 Weihnachtstüten kamen insgesamt für die Aktion „Freude schenken“ zusammen. Foto: pm

Auch in diesem Schuljahr beteiligte sich die Pestalozzischule Durlach an der Aktion „Weihnachtstüten – Freude schenken“ des Diakonischen Werks.

Initiatorin und Verbindungslehrerin Heike Ostmann überreichte zusammen mit Schülerinnen und Schüler der SMV prall gefüllte Weihnachtstüten an Zsófia Szabó vom Diakonischen Werk.

In den vergangenen Wochen waren in den Klassen viele Weihnachtstüten mit Spenden gefüllt worden. Durch die großartige Unterstützung der Eltern sowie der Schüler wurden insgesamt 60 Weihnachtstüten mit vielfältigen Geschenken für Kinder gefüllt. Dadurch kann auch in diesem Jahr wieder einer großen Zahl von bedürftigen Kindern in Karlsruhe Freude geschenkt werden – getreu dem Motto: „Schenken, um Freude zu machen, ist immer etwas Gutes, ist etwas, was den Geber ehrt." (Konrad Adenauer)

Weitere Informationen

Pestalozzischule Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auch dabei in Durlach: Die Konferenz der Vögel der Musikakademie diapason. Foto: diapason

Kultursommer Durlach – Gemeinsam auf Abstand

Unter dem Titel „Kultursommer in Durlach – Gemeinsam auf Abstand“ startet ab Samstag, 22. August 2020, ein buntes und abwechslungsreiches...

mehr
Bereits das dritte Jahr in Folge leidet der Karlsruher Wald unter massiver Trockenheit. Foto: cg

Anhaltende Trockenheit macht dem Wald schwer zu schaffen

In Karlsruhe hat es im Gegensatz zu anderen Gegenden im Land Anfang dieser Woche so gut wie keinen Regen gegeben.

mehr
Polizeikontrolle in der Fußgängerzone. Foto: cg

Verkehrskontrollen in der Fußgängerzone Durlach

Am Mittwochnachmittag (5. August 2020) fand eine Kontrollaktion zur Überwachung des Verkehrs in der Fußgängerzone statt. Dabei stellten die Beamten...

mehr