7 und 7: Kulturdenkmale in Karlsruhe von 1950 bis 2000 – heute und morgen

7 und 7 - Ausstellungsplakat. Grafik: pm

Grafik: pm

Denkmal oder nicht? Viele Bauten, die seit den 1950er-Jahren errichtet wurden, haben mittlerweile Denkmalstatus erlangt – und ebenso viele sind in ihrer Besonderheit noch nicht erkannt und gewürdigt worden.

Als zweitgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg und mit einer traditionsreichen Architekturschule verfügt Karlsruhe über viele höchst bemerkenswerte Bauten der Nachkriegsjahrzehnte.

Welche Karlsruher Bauten aus den Jahren 1950 bis 2000 sind wegen ihrer baulichen Qualität auch für die Zukunft zu bewahren? Wo verstecken sich architektonische Leistungen, die der öffentlichen Wahrnehmung oft nicht bewusst sind?

Heute gibt es in der Karlsruher Denkmalliste bereits mehr als anderthalb Hundert Eintragungen aus den fünf Nachkriegsjahrzehnten. Doch das Nachdenken geht immer weiter – die Ausstellung stellt deshalb sieben Karlsruher Kulturdenkmale aus dieser Zeit vor und stellt ihnen sieben weitere qualitätvolle Bauwerke gegenüber, die vielleicht einmal Kulturdenkmale werden könnten.

Weitere Informationen

Ein Ausstellungsprojekt des Architekturschaufensters und des Landesamts für Denkmalpflege:
7. bis 27. September 2019
Architekturschaufenster e.V., Waldstraße 8

Vernissage am 10. September 2019, 19 bis 21 Uhr, mit einem Vortrag von Dr. Clemens Kieser, Landesamt für Denkmalpflege.

Tag des Offenen Denkmals am 8. September 2019 – Führungen mit Dr. Clemens Kieser, Landesamt für Denkmalpflege.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Impfaktionen in Durlach. Foto: cg

Impfen heißt das Gebot der Stunde – Durlach ist dabei!

Sei es die Erstimfpung, die Zweitimpfung oder der Booster: Am 4. Dezember 2021 steht Durlach im Zeichen der Corona-Impfung.

mehr
Wie hier am Hengstplatz wurde die Weihnachtsbeleuchtung für die diesjährige Adventszeit wieder hergerichtet und erweitert. Foto: cg

Seit 14 Jahren: Durlacher Weihnachtsbeleuchtung funkelt mehr und mehr

Wieder einmal ist es Günter Widmann gelungen, im Ehrenamt für die Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben neue Akzente bei der Weihnachtsbeleuchtung zu…

mehr
Liebesbrunnen erfolgreich verhüllt: Bis zum 10. Dezember soll die Farbe Orange auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam machen. Foto: cg

Orange Days 2021: Verhüllter Liebesbrunnen soll auf Grundrechte der Frauen aufmerksam machen

Unter dem Motto „Orange the World – Stand up for Women“ startet am 25. November 2021, dem Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen,…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien