Historischer Vortrag: Ein Durlacher auf dem Mond – kein verspäteter Aprilscherz

Die Aufnahme entstand in der Orgelfabrik 2018, als Matthias Meier im Planetarium zum ersten Mal die spannende Geschichte Georg von Reichenbachs präsentierte. Foto: cg

Die Aufnahme entstand in der Orgelfabrik 2018, als Matthias Meier im Planetarium zum ersten Mal die spannende Geschichte Georg von Reichenbachs präsentierte. Foto: cg

Lichtbildervortrag des Historischen Vereins am Dienstag, 7. Mai 2019, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses.

Matthias Meier folgt in seinem Lichtbildervortrag dem Lebensweg von Georg von Reichenbach, erzählt von seinen Begegnungen mit den Größen seiner Zeit und erläutert seine wichtigsten Erfindungen.

Ein Durlacher auf dem Mond – kann nicht sein, oder?

Und ob! Georg von Reichenbach ist nicht nur der unbekannteste bekannteste Sohn der Stadt, er ist auch der einzige Durlacher, der es bis auf den Mond geschafft hat. In Durlach erinnert nur noch ein Straßennamen und eine versteckte Gedenktafel an seine Verdienste für die „Kunst Erde und Himmel zu vermessen“. Tatsächlich traf sich der hochbegabte Durlacher Mondfahrer schon im zarten Alter von 19 Jahren mit James Watt, dem Erfinder der Dampfmaschine, und spezialisierte sich danach zusammen mit Joseph von Fraunhofer auf die Miniaturisierung von Messgeräten, die von den größten Mathematikern und Astronomen seiner Zeit hoch geschätzt wurden.

Als eine Art Elon Musk seiner Zeit revolutionierte das Multitalent Reichenbach ganz nebenbei noch den Bau von Pipelines und entwarf neue Antriebsmaschinen, bevor er dann mit Unterstützung von zwei Berliner Astronomen tatsächlich auf dem Mond gelandet ist.

Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.

Weitere Informationen

Freundeskreis Pfinzgaumuseum - Historischer Verein Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Lametta“ lädt zum gemütlichen Adventsbummel ein. Foto: Michael Hartmeier

Kunst- und Designmarkt „Lametta“ lädt ins Tollhaus ein

Nach zwei Jahren Pause findet sie endlich statt, die echte und einzige elfte „Lametta“. Und die Vorfreude ist groß.

mehr
OKDF sucht noch passendes Motto. Foto: cg

Fastnachtsumzug 2023: Nach langer Pause wieder Motto gesucht

Das Organisationskomitee Durlacher Fastnacht (OKDF) sucht kreative Köpfe: Für den Durlacher Fastnachtsumzug, der am Sonntag, 19. Februar 2023,…

mehr
Konflikt beim Energiesparen: Weiterhin soll in Schulen regelmäßig gelüftet werden. Foto: cg

Regelung zum Energiesparen in Karlsruher Schulen angepasst

Die von der Verwaltung angekündigte Absenkung ausgewählter Raumtemperaturen in Schulen wird in Bezug auf Aufenthalts- und Unterrichtsräume für…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien