. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

„Das Gehirn von Frankenstein“ – neue Ausstellung der zettzwo Produzentengalerie

Wolfgang Kopf, „Futuro“, 120 x 150 cm, auf Holzkörper. Foto: zettzwo

Von der Erschaffung menschenähnlicher Wesen durch den Menschen selbst geht ein Faszinosum aus, das nicht erst seit dem Roman von Mary Shelleys Frankenstein besteht, und das Künstler aller Sparten beschäftigt und inspiriert hat.

So auch die Künstlerinnen und Künstler von zettzwo. Bereits in der Legende vom aus Lehm geschaffenen Golem bis hin zu Goethes dienstbarem Besen im Zauberlehrling drückt sich eine Furcht vor dem unbeherrschbaren, sich verselbstständigenden Geschöpf aus, das mit seiner Macht und Stärke Unheil bewirkt. Auch die Unabsehbarkeit mancher wissenschaftlicher und technischer Erkenntnisse und möglicherweise unkontrollierbare Folgen beschäftigen die Allgemeinheit nicht erst seit heute. Was und wieviel darf der Mensch? Fragen nach Macht, Verantwortung und Schuld sind ein Kontinuum in der der Menschheitsgeschichte.

Im Rahmen der Ausstellung findet am 17. April 2019 ab 19 Uhr ein Leseabend in der Galerie statt: „Als die Monster noch lebendig waren – kleine literarisch, kunsthistorische Reise zu den Dämonen“ mit Simone Maria Dietz.

Weitere Informationen

Vernissage: Freitag, 12. April 2019, 19 Uhr. Ausstellungsdauer bis Samstag, 8. Juni 2019.

zettzwo Produzentengalerie, Zunftstraße 2. Öffnungszeiten: samstags, 10 bis 14 Uhr.

von pm veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Baden-Marathon erfordert Umleitungen beim Nahverkehr

Aufgrund des Fiducia & GAD Baden Marathons kann es am Sonntag, 22. September 2019, zwischen 9.30 Uhr und etwa 15.15 Uhr im gesamten Stadtgebiet...

„Dach Gesucht!“-Kampagne zieht Bilanz

Trotz erfolgreicher Zimmervermittlungen bleibt die Wohnungssituation angespannt.

Kriminalstatistik 2018 vorgestellt – Straftaten in Durlach rückläufig

Dieses Jahr sei sie besonders gerne der Einladung des Ortschaftsrates gefolgt: „Die Zahlen sind positiv ausgefallen“, zeigte sich Gabi Evers...

Leih-E-Tretroller VOI geht in Karlsruhe an den Start

In Karlsruhe geht am 20. September 2019 mit dem schwedischen E-Tretroller-Sharing-Dienst VOI der erste Anbieter von Leih-E-Rollern an den Start.

Vierte Amtsperiode für Durlacher Ortsvorsteherin

Bereits in der Juli-Sitzung als Ortsvorsteherin wiedergewählt, wurde Alexandra Ries nun offiziell durch Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup im Rahmen...

Versuchter Einbruch in Büro in der Pfinzstraße

Ein bislang unbekannter Täter versuchte, am frühen Mittwochmorgen (18. September 2019) in der Pfinzstraße in ein Büro einzudringen.

Teenies aufgepasst: Durlach in Aktion

Veranstaltung für 10- bis 14-Jährige im Kinder- und Jugendhaus Durlach.

Großes Bündnis mobilisiert für Klimastreik von Fridays for Future

Am 20. September 2019 gehen alle gemeinsam auf die Straße für Klimaschutz.

Durlacher Turmberglauf geht ins 27. Jahr – jetzt anmelden

Am Samstag, 5. Oktober 2019, geht der Durlacher Turmberglauf in die 27. Auflage.

IKEA Karlsruhe feiert Richtfest – Eröffnung im Sommer 2020 geplant

Heute wurde der Richtkranz an der Durlacher Allee für das 54. deutsche IKEA Einrichtungshaus aufgezogen.

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de