. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Durlacher Turmberglauf geht ins 26. Jahr

Volles Startfeld zum 25-jährigen Jubiläum. Fotos: cg

Der Durlacher Turmberglauf ist keineswegs, wie vielleicht der Namen vorgaukeln könnte, ein Berglauf mit einer selektiven Höhendifferenz, sondern ein flacher Straßenlauf durch die alte Markgrafenstadt und den umliegenden Grüngürtel.

Der Durlacher Hausberg stellt lediglich seinen Namen für die Nachfolgeveranstaltung des einstigen Durlacher Nikolauslaufes zur Verfügung. Am Samstag, 6. Oktober 2018, geht diese Traditionsveranstaltung in die 26. Auflage.

Auch wenn mit Wilfried Raatz ein versierter Organisator im Jahr nach dem erfolgreich verlaufenen Jubiläumslauf als neuer Veranstaltungsleiter fungiert, hat sich weder im bewährten Team noch im bekannten Programmablauf vieles verändert. So werden die Kinderläufe für die Jahrgänge 2013 bis 2005 im Schlossgarten jahrgangsweise und getrennt nach Mädchen und Jungen ab 14.00 Uhr gestartet, die Streckenlängen betragen dabei 400 m und 800 m. Der 10 km-Lauf folgt um 16.00 Uhr und startet vom Schlossplatz in der Pfinzstalstraße aus. Über den Altstadtring verläuft die Strecke entlang der Pfinz durch die grüne Lunge Durlachs und nach der Wende in Grötzingen wieder zurück in die Altstadt und letztlich zum Ziel auf dem Saumarkt.

Trotz des nicht gerade einfach zu laufenden Parcours sind die Streckenrekorde ordentlich schnell, so lief Alexander Fischer 1994 30:47 Minuten und ist bis heute trotz regelmäßiger Präsenz der regionalen Cracks ebenso unerreicht wie auch der Frauenrekord der Karlsruherin Simone Maissenbacher, der seit 2008 bei 35:02 Minuten fixiert ist.

Online-Anmeldung bis 4. Oktober

Im Rahmen der von der Turnerschaft Durlach 1846 ausgetragenen Veranstaltung finden schon traditionell die Stadtmeisterschaften der Karlsruher Schulen statt. Anmeldeschluss zum Tumberglauf ist der 4. Oktober, Nachmeldungen mit Ausnahme der Registrierung für die Schulmeisterschaften sind allerdings auch am Veranstaltungstag in der Weiherhofhalle noch möglich.

Weitere Informationen

Von jeder Anmeldung beim Hauptlauf und beim Kinderlauf werden 50 Cent einer sozialen Einrichtung gespendet. In diesem Jahr geht der Betrag je zur Hälfte an das Musikforum Durlach und an die inklusive Judo-Gruppe „Mattenfeger“ der Turnerschaft.

Durlacher Turmberglauf 2017 | zur Galerie

Durlacher Turmberglauf auf Durlacher.de

von pm/cg veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

So klingt Karlsruhe: Mit Zeus und Wirbitzky die Fächerstadt erkunden

„Schöner Dag!“, so klingt das, wenn der Bayer Sascha Zeus versucht, Badisch zu sprechen. „Tut Ench Markgraf“ fällt dagegen dem Kölner Michael...

Vorfall in Straßenbahn mit behindertem Mann – Zeugin hat sich gemeldet

Wie bereits berichtet (siehe Artikel zum Thema), wurde am Nachmittag des 8. Februar 2020 in der Straßenbahn der Linie S51 und am Durlacher Bahnhof ein...

Tramlinien 1 und 2 machen Platz für Fastnachtsumzug 2020 in Durlach

Unter dem Motto „Dorlachs Umzug, keine Frage, ein Sonnenstrahl der tollen Tage!“ findet am Sonntag, 23. Februar 2020, ab 14.11 Uhr der alljährliche...

Zeugen gesucht! Kupferdiebe richten 100.000 Euro Sachschaden in Durlacher Rohbau an

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag (14. Februar 2020) den Bauzaun eines Rohbaus in der Durlacher Pfinzstraße überwunden und...

„heiter bis rauschend“ mit Paaren, Pärchen und Paarungen

Werke u. a. von Bach, Joplin und Ogden am 22. Februar 2020 um 20 Uhr in der Stadtkirche Durlach – Eintritt frei.

Fraktionen von DIE LINKE und GRÜNE wollen öffentlichen Parkraum budgetieren

Die Karlsruher Gemeinderatsfraktionen von DIE LINKE und GRÜNE beantragen im kommenden Gemeinderat die Budgetierung des öffentlichen Parkraums nach...

Damwildgehege im Bergwald mutwillig zerstört

Forstamt: Freilaufende Tiere nicht beunruhigen / Hunde an die Leine nehmen.

Bereits 40 „Amoretten“ lassen Durlacher Geschichte in der Altstadt aufleben

Vor 4 Jahren hatte die im vergangenen Jahr verstorbene Gerda Schneider-Sato begonnen, Schilder für die Durlacher Altstadthäuser im Einvernehmen mit...

Falsche Polizeibeamte am Telefon – aktuell zahlreiche Betrugsversuche in Durlach

Mindestens 20 Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Montag (10. Februar 2020) beim Polizeirevier Karlsruhe-Durlach angezeigt worden.

Bahnhof Durlach: Zeugenaufruf nach Körperverletzung in Straßenbahn und Unterführung

Am Samstag (8. Februar 2020) kam es zwischen 14.15 und etwa 15.00 Uhr in der Straßenbahnlinie S51 von Pforzheim nach Karlsruhe bzw. im Bahnhof Durlach...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de