Kleinkraftradfahrer nach Unfall leicht verletzt

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Bei einem Sturz mit seinem Kleinkraftrad am Dienstagabend (18. September 2018) in Durlach zog sich der 16-jährige Fahrer leichte Verletzungen zu.

Möglicherweise verursachte den Unfall ein ihm entgegenkommender Pkw, nach dem die Polizei nun sucht.

Der 16-Jährige war kurz nach 20 Uhr in der Rittnertstraße unterwegs und fuhr die abschüssige Straße bergab in Richtung Durlach. Seinen Angaben zufolge wurde er von einem ihm entgegenkommenden Auto derart geschnitten, dass er ins Schleudern geriet und in den Grünstreifen stürzte. Dabei verletzte er sich und musste in einem Krankenhaus versorgt werden. Am Kleinkraftrad entstand ein Schaden von circa 1.000 Euro.

Die Polizei geht nun dem Hinweis nach, dass der genannte Pkw, zu dem es bislang keine weitere Beschreibung gibt, den Unfall verschuldet hat. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt unter der Telefonnummer 0721/666-3211 in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlach leuchtet für Demokratie

Noch nie seit der Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus war die Demokratie in Deutschland gefährdeter als heute.

mehr
Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet…

mehr
Heute schon gelacht? Eröffnung „Kleine Art Durlach 2024“. Foto: om

Heute schon gelacht? Eröffnung „Kleine Art Durlach 2024“

Im gut besuchten Bürgersaal des Durlacher Rathauses eröffnete Ortsvorsteherin Alexandra Ries am Donnerstag (22. Februar 2024) die aktuelle Ausstellung…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien