Großes Fest im Tierpark Oberwald

Großes Fest im Tierpark Oberwald. Grafik: pia

Großes Fest im Tierpark Oberwald. Grafik: pia

Führungen und Infostände / Holzkunstwerke werden am 16. September 2018 gezeigt.

Der Zoo Karlsruhe veranstaltet am kommenden Sonntag, 16. September 2018, das Oberwaldfest im Tierpark Oberwald. Von 10.30 bis 16 Uhr erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm für die gesamte Familie, der Eintritt ist frei. Führungen durch die Anlage mit Mitarbeitern der Zoopädagogik gibt es um 11 und 14 Uhr. Wildpferde und Trampeltiere werden um 12 Uhr gefüttert, die Elche um 14.30 Uhr.

Außerdem zeigt Peter Schmeller Seilklettertechnik und Baumpflege. Informationsstände haben zudem die Zoo-Azubis zur Tierpflegerausbildung, die Zoofreunde Karlsruhe, die Zoopädagogik, die Indianerfreunde Karlsruhe sowie Zootierärztin Julia Heckmann. Mit ihr können Kinder sich auch beim Blasrohrschießen ausprobieren. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Tobias Müller wird mit Didgeridoo-Musik unterhalten.

Bereits am Freitag, 14. September 2018, geht es beim Tierpark Oberwald am Wasserwerkweg um Holzkunst. Mit Motorsägen werden große Holztiere erschaffen. Besucher können dies am Freitag ab 12 Uhr live verfolgen. Am Samstag, 15. September 2018, sind die Motorsägenkünstler von 10.30 bis 16 Uhr zu erleben. An diesem Tag ist beim Tierpark Oberwald auch schon ein Essens- und Getränkestand vor Ort. Die Holzkunst wird dann zum Oberwaldfest am Sonntag gegen 11 Uhr fertiggestellt. Zudem werden an allen Tagen auch andere Holzbearbeitungen wie Tische und Bänke im Blockhausstil gezeigt.

Beim Oberwaldfest gibt es außerdem gegen 14 Uhr Speedcarving, die „Formel 1“ der Motorsägenkunst, zu erleben. In rund 45 Minuten entstehen fertige Kunstobjekte aus Holz, die im Anschluss durch Forstamtsleiter Ulrich Kienzler und Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt versteigert werden. Der Tierpark Oberwald ist derzeit nur aus der Richtung Dammerstock erreichbar. Dort sind die Fuß- und Fahrradwege gut ausgeschildert.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugensuche: Buntmetalldiebstahl in der Maybachstraße

Erhebliche Diebstahl- und Sachschäden sind die Bilanz eines Einbruchs in einen Betriebshof am Wochenende (4. und/oder 5. Februar 2023) in Durlach.

 

mehr
Umweltplakette. Foto: om

Umweltzone wird aufgehoben

Regierungspräsidium Karlsruhe hebt Umweltzonen in Heidelberg, Karlsruhe und Pfinztal zum 1. März 2023 auf.

mehr
Auch das Gewölbe des Durlacher Rathauses wird wieder zum Ausstellungsraum. Fotos: cg

Markgrafenstadt 2023 wieder im Zeichen der Kunst – Planungen für 3. DURLACH-ART laufen

Nach den Erfolgen in 2019 und 2021 folgt am 8. und 9. September 2023 die dritte Ausführung der DURLACH-ART. Entwickelt und seitdem organisiert wird…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien