Historischer Vortrag: Johann Nikolaus von Nidda

Historischer Verein

Die unglaubliche Erfolgsgeschichte eines Flüchtlings aus der Pfalz. Lichtbildervortrag des Historischen Vereins am Dienstag, 6. November 2018, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses.

Dr. Peter Güß, bis 1997 Lehrer und Fachdirektor am Markgrafengymnasium in Durlach und seit etwa 40 Jahren beschäftigt mit Themen der Ortsgeschichte von Grötzingen und Durlach, berichtet in seinem Vortrag über den Geschäftsmann und Wohltäter Johann Nikolaus von Nidda.

Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.

Hintergrund

Als Johann Nikolaus von Nidda 17-jährig in das kriegszerstörte Grötzingen kam, war er ein mittelloser Metzgergeselle. Als er mit 49 Jahren im herrschaftlichen Garten seiner Grötzinger Wirtschaft „Zur Kanne“ starb, hatte er sich einen Namen gemacht als gewiefter Viehhändler, als Baulöwe, vielseitiger Geschäftsmann, Finanzier des Markgrafen und sozialer Wohltäter. In Durlach hatte er eines der stattlichsten Häuser erbaut und war in der Gesellschaft bestens vernetzt. Sein Lieblingstitel allerdings war „Kaiserlicher Hauptmann eines badischen Regiments“.

Weitere Informationen

Freundeskreis Pfinzgaumuseum - Historischer Verein Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Programm des Durlacher Altstadtfest 2022 wurde am Montag vorgestellt. Fotos: cg

Vorfreude auf das 44. Durlacher Altstadtfest – Programm wurde vorgestellt

Am Wochenende ist es soweit: Durlach lädt zum Feiern in die Altstadt ein! 9 Bühnen, 30 teilnehmende Vereine und Organisationen und hoffentlich gutes…

mehr
Auf dem Weg zum Treffer: Kai Polefka, der Torjäger des Unified-Teams der Durlach Turnados macht sich im Spiel gegen Glauchau auf den Weg zum gegnerischen Gehäuse. Foto: LOC/Anna Spindelndreier

Durlach Turnados bestes deutsches Unified-Team

Mit einer Silbermedaille im Gepäck kehrten die Durlach Turnados der Turnerschaft Durlach (TSD) von den Nationalen Spielen von Special Olympics (SO),…

mehr
Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien