Sattelzugfahrer fährt gegen Gleitwand und reißt Tank auf – Stau von 23 Kilometern

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Offenbar infolge Unachtsamkeit geriet am Donnerstag (11. Oktober 2018) gegen 13.25 Uhr ein polnischer Sattelzugfahrer auf der Gefällstrecke der Autobahn 8 bei Wolfartsweier in Richtung Karlsruhe zu weit nach rechts auf den Standstreifen.

Dabei überfuhr er die mobilen Gleitwände einer Tagesbaustelle und riss sich den Tank auf. Der komplette Inhalt verteilte sich in der Folge auf einer Länge von etwa einem Kilometer über zwei Fahrstreifen hinweg, die bis gegen 18.25 Uhr gesperrt werden mussten.

Da nur noch die linke Fahrspur zur Verfügung stand, staute sich der Verkehr über eine Länge von bis zu 23 Kilometern. Die Verkehrslage normalisierte sich erst ab 20 Uhr wieder.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlach leuchtet für Demokratie

Noch nie seit der Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus war die Demokratie in Deutschland gefährdeter als heute.

mehr
Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet…

mehr
Heute schon gelacht? Eröffnung „Kleine Art Durlach 2024“. Foto: om

Heute schon gelacht? Eröffnung „Kleine Art Durlach 2024“

Im gut besuchten Bürgersaal des Durlacher Rathauses eröffnete Ortsvorsteherin Alexandra Ries am Donnerstag (22. Februar 2024) die aktuelle Ausstellung…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien