29-Jähriger von Straßenbahn überrollt

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Ein 29 Jahre alter Mann ist am Sonntag (25. November 2018) gegen 20.55 Uhr in der Durlacher Allee von einer Straßenbahn überrollt

worden.

Die Berufsfeuerwehr Karlsruhe konnte den unter die Bahn geratenen 29-Jährigen in der Folge bergen. Er kam unter Einsatz eines Rettungsdienstes in die Klinik. Lebensgefahr bestehe bei dem Mann offenbar nicht.

Bisherige Erhebungen der Verkehrspolizei ergaben, dass der junge Mann wohl absichtlich vor die in Richtung Westen fahrende Bahn der Linie 2 gelaufen ist. Diesbezüglich dauern weitere Ermittlungen noch an.

In der Bahn selbst, an der ein Schaden von 200 Euro zu verzeichnen ist, kamen keine Personen zu Schaden. Der Schienenverkehr war auf der Strecke bis gegen 21.45 Uhr unterbrochen.

Weitere Informationen

Polizei auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Schüler halten Erinnerung wach

Gedenkgang zur Erinnerung an die Deportation der Durlacher Juden vor 81 Jahren – am Freitag (22. Oktober 2021).

mehr
Endlich wieder: Vorhang auf bei der Auemer Bühn. Grafik: pm

Endlich wieder: Vorhang auf bei der Auemer Bühn

Die Saison musste vergangenes Jahr Pandemie-bedingt abgebrochen werden. Jetzt kann es weitergehen mit dem „Maskenball uff'm Campingplatz“.

mehr
Blick aus dem Weinberg auf die Durlacher Altstadt. Foto: cg

Mit badischer Mundart um den Turmberg

In Durlach gibt es eine neue Attraktion: Zu den bereits vorhandenen Weinwanderwegen kommt nun ein circa zwei Kilometer langer Mundart-Dichter-Rundweg.…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien