28. Durlacher Martinsmarkt füllt erneut den Suppentopf und ermöglicht Trikots

Gemeinsame Freude über so viel Spendenbereitschaft. Fotos: om/cg

Gemeinsame Freude über so viel Spendenbereitschaft. Fotos: om/cg

Durlacher Martinsmarkt füllt den Suppentopf des Kinder- und Jugendhauses Durlach und spendet Trikots für die Bambinis der SpVgg Durlach-Aue.

Für einen guten Zweck haben auch in diesem Jahr die Organisatoren des Durlacher Martinsmarktes, Christiane Fröhlich und Roswitha Kehrle, zusammen mit den Ausstellern und Besuchern die „gläsernen Kochtöpfe“ mit rund 2.222 Euro gefüllt.

Heute (23. November 2018) fand die Scheckübergabe im Beisein von Ortsvorsteherin Alexandra Ries und dem Vorsitzenden von Durlacher Selbst e.V., Roland Laue, im Café Kehrle statt. Mit dabei auch Kinder des Kinder- und Jugendhauses mit ihrer Einrichtungsleiterin Nadine Mössinger und Kinder der Spielvereinigung mit Bambini-Trainer Thomas Kies.

Weitere Informationen

Durlacher Martinsmarkt 2018 | zur Galerie

Durlacher Sankt-Martins-Umzug 2018 | zur Galerie

Durlacher Martinsmarkt auf Durlacher.de

Kinder- und Jugendhaus Durlach auf Durlacher.de

SpVgg Durlach-Aue auf Durlacher.de

Café Kehrle auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Altenwohn- und Pflegeeinrichtungen sind besonders betroffen: Landrat und Oberbürgermeister appellieren an nicht in der Pflege eingesetzte Fachkräfte, sich zu melden. Foto: Gerd Altmann / Pixabay

Jede kundige Hand hilft jetzt: Appell an ausgebildete Pflegefachkräfte

Ausdrücklich schließen sich Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup der Aufforderung des Landes Baden-Württemberg...

mehr
Durlacher Tafel weiterhin für ihre Kunden da! Foto: cg

Durlacher Tafel sagt „Danke“ an „We Kick Corona“ – Fußballer helfen direkt und zeitnah

Die Durlacher Tafel freut sich über eine größzügige Spende von 5.000 Euro, welche aus der Initiative „We Kick Corona“ in dieser Woche eingegangen ist.

mehr
Übergabe von Schutzvisieren an die Einsatzzentrale. Foto: pm

Gemeinsam gegen das Virus: Berufliche Schulen in Karlsruhe fertigen Schutzvisiere

Die Beruflichen Schulen in Karlsruhe organisieren in einer gemeinsamen Initiative die Herstellung von Gesichtsschutzmasken für Kliniken, Pflege- und...

mehr