. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Erfolgreiche Blutspendeaktion in Durlach: Sommerlicher Herbsttag zog viele Spendenwillige an

Das Blutspende-Team in der Durlacher Weiherhofhalle. Foto: pm

Am 2. November 2018 richteten die DRK Bereitschaft Durlach und der Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen die Herbstblutspende in der Weiherhofhalle in Durlach aus.

Nachdem das DRK-Team am Feiertag zuvor bereits die Spendelokalität aufgebaut und die Vorarbeiten für das Buffet erfolgreich zum Abschluss bringen konnte, ging es für die Ehrenamtlichen um 12.00 Uhr damit los, das Buffet fertig herzurichten. Weiter ging es dann direkt bei Ankunft des Teamwagens des Blutspendedienstes Baden-Baden mit dem Aufbau der entsprechenden Stationen für die Bestimmung des Eisenwertes, der Arztuntersuchung, Spenderbetten, Ruhebetten sowie den Ruhebereichen und der Aufnahme. Gegen 14.00 Uhr war der Aufbau abgeschlossen. Für die Spender standen zehn Abnahmeplätze zur Verfügung, die gleich zu Anfang der Spende schnell belegt waren.

Aufgrund der guten, personellen Besetzung konnten die eingeteilten Positionen schnell besetzt werden und mit ihren Arbeiten beginnen. Unterstützung bekamen die Durlacher Rotkreuzler von zwei Einsatzkräften der Rettungshundestaffel Pforzheim.

Die letzten Spendenwilligen wurden um 19.30 Uhr erfasst und bereits zu diesem Zeitpunkt war klar, dass die Blutversorgung mit dieser Spende wieder einmal erfolgreich sichergestellt werden konnte. Denn insgesamt waren 206 Spendenwillige erschienen, darunter erneut auch die hohe Anzahl von 22 Erstspendern. Aufgrund von medizinischen Gründen mussten 31 Spendenwillige zurückgestellt werden, so dass als Endergebnis der Blutspendedienst 175 Konserven auf den Heimweg mitnehmen konnte.

Arbeit zahlt sich aus

2018 waren bei drei Blutspendeaktionen insgesamt 676 Spendenwillige erschienen. An diesen drei Veranstaltungen in Durlach konnten insgesamt 601 Blutkonserven für die Lebensrettung bereitstellen. Dank den Stammspendern sowie neuen 85 Erstspendern bei den Aktionen konnte das Gesamtergebnis gegenüber dem Vorjahr sogar um 105 Konserven gesteigert werden.

Weitere Informationen

DRK Ortsverein Durlach auf Durlacher.de

von pm/cg veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Seniorenweihnachtsfeier 2019 in der Festhalle Durlach

Die Adventszeit rückt näher, in den Fenstern leuchten Kerzen, es duftet nach Zimt und die Vorfreude auf Weihnachten steigt.

Durlach-Aue: neuer Quartiersmanager stellt sich vor

Der seit Oktober 2019 in Durlach-Aue tätige Quartiersmanager Stefan Dupke möchte sich den Bürgerinnen und Bürgern vorstellen.

Gedenkstunden und Kranzniederlegungen am Volkstrauertag 2019

Vertreterinnen und Vertreter des öffentlichen Lebens gedenken am Volkstrauertag, Sonntag, 17. November 2019, mit Kranzniederlegungen der Opfer von...

Autobahn A5: Pkw-Fahrer nach Unfall mit zwei beteiligten Lkws flüchtig - Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer verursachte am Montagmorgen (4. November 2019) einen Unfall auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe.

Durlacher Stadtdenker präsentierte seine Gedanken

Der diesjährige „Durlacher Stadtdenker“ Yatalamatte Vipassi Thero aus Matara / Sri Lanka trug am Donnerstagabend, 31. Oktober 2019, die Ergebnisse...

UNESCO hat entschieden: Karlsruhe ist erste deutsche Creative City of Media Arts

Große Freude in Karlsruhe: Die badische Metropole wird in das globale UNESCO Creative Cities Network aufgenommen – als erste deutsche Stadt in der...

Erstes Zwischenfazit zu E-Scootern fällt gemischt aus

Gut vier Monate seit Rechtskraft der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung und rund fünf Wochen, nachdem der schwedische E-Tretroller-Sharing-Dienst VOI...

Erneut steigen die Fahrpreise im Karlsruher Verkehrsverbund – im Schnitt plus 1,8 Prozent

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt zum 15. Dezember 2019 wieder seine Tarife an.

Musengaul entschwebt: Neue Orte für Skulpturen

Kunstkommission stimmte der Umsetzung der Plastiken beim Staatstheater zu.

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de