Erfolgreiche Blutspendeaktion in Durlach: Sommerlicher Herbsttag zog viele Spendenwillige an

Das Blutspende-Team in der Durlacher Weiherhofhalle. Foto: pm

Das Blutspende-Team in der Durlacher Weiherhofhalle. Foto: pm

Am 2. November 2018 richteten die DRK Bereitschaft Durlach und der Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen die Herbstblutspende in der Weiherhofhalle in Durlach aus.

Nachdem das DRK-Team am Feiertag zuvor bereits die Spendelokalität aufgebaut und die Vorarbeiten für das Buffet erfolgreich zum Abschluss bringen konnte, ging es für die Ehrenamtlichen um 12.00 Uhr damit los, das Buffet fertig herzurichten. Weiter ging es dann direkt bei Ankunft des Teamwagens des Blutspendedienstes Baden-Baden mit dem Aufbau der entsprechenden Stationen für die Bestimmung des Eisenwertes, der Arztuntersuchung, Spenderbetten, Ruhebetten sowie den Ruhebereichen und der Aufnahme. Gegen 14.00 Uhr war der Aufbau abgeschlossen. Für die Spender standen zehn Abnahmeplätze zur Verfügung, die gleich zu Anfang der Spende schnell belegt waren.

Aufgrund der guten, personellen Besetzung konnten die eingeteilten Positionen schnell besetzt werden und mit ihren Arbeiten beginnen. Unterstützung bekamen die Durlacher Rotkreuzler von zwei Einsatzkräften der Rettungshundestaffel Pforzheim.

Die letzten Spendenwilligen wurden um 19.30 Uhr erfasst und bereits zu diesem Zeitpunkt war klar, dass die Blutversorgung mit dieser Spende wieder einmal erfolgreich sichergestellt werden konnte. Denn insgesamt waren 206 Spendenwillige erschienen, darunter erneut auch die hohe Anzahl von 22 Erstspendern. Aufgrund von medizinischen Gründen mussten 31 Spendenwillige zurückgestellt werden, so dass als Endergebnis der Blutspendedienst 175 Konserven auf den Heimweg mitnehmen konnte.

Arbeit zahlt sich aus

2018 waren bei drei Blutspendeaktionen insgesamt 676 Spendenwillige erschienen. An diesen drei Veranstaltungen in Durlach konnten insgesamt 601 Blutkonserven für die Lebensrettung bereitstellen. Dank den Stammspendern sowie neuen 85 Erstspendern bei den Aktionen konnte das Gesamtergebnis gegenüber dem Vorjahr sogar um 105 Konserven gesteigert werden.

Weitere Informationen

DRK Ortsverein Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Tafel weiterhin für ihre Kunden da! Foto: cg

Durlacher Tafel sagt „Danke“ an „We Kick Corona“ – Fußballer helfen direkt und zeitnah

Die Durlacher Tafel freut sich über eine größzügige Spende von 5.000 Euro, welche aus der Initiative „We Kick Corona“ in dieser Woche eingegangen ist.

mehr
Übergabe von Schutzvisieren an die Einsatzzentrale. Foto: pm

Gemeinsam gegen das Virus: Berufliche Schulen in Karlsruhe fertigen Schutzvisiere

Die Beruflichen Schulen in Karlsruhe organisieren in einer gemeinsamen Initiative die Herstellung von Gesichtsschutzmasken für Kliniken, Pflege- und...

mehr
Die Werstofftonnen sollen im dreiwöchigen Rhythmus geleert werden. Foto: cg

Wertstofftonnen werden wieder geleert – Bürgerdienste nicht mehr im Notbetrieb

Bei der Pressekonferenz am gestrigen Mittwoch kündigte Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup eine Wiederaufnahme der Wertstofftonnen-Leerung an. Zudem...

mehr