Betrunken Unfall verursacht und geflüchtet

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Ein 46 Jahre alter Autofahrer hat am Montag (26. März 2018) gegen 17.00 Uhr auf der Durlacher Allee einen Unfall verursacht.

Er fuhr am Stauende auf ein stehendes Fahrzeug auf und beschädigte dieses. Die Fahrerin dieses Fahrzeuges machte den Verursacher auf den Unfall aufmerksam. Dieser fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Durch Beamte des Polizeireviers Durlach wurde der Flüchtige kurze Zeit später angetroffen. Hierbei wurde festgestellt,
dass der Autofahrer 2,34 Promille Alkohol im Blut hat. Der 46-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 2.300 Euro.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Bei den Grabungen am Hengstplatz wurde noch mehr „gefunden“

Die Bauarbeiten für den neuen Wohnkomplex am Durlacher Hengstplatz schreiten weiter voran. Doch nach den „gefundenen“ über 160 Skeletten auf dem Areal…

mehr
Das „Kruschtlmärktle“ für Kinder und Jugendliche hatte 2023 Premiere. Foto: cg

„Kruschtlmärktle“ am 27. April – Flohmarkt für Kinder und Jugendliche in Durlach

Das Stadtamt Durlach veranstaltet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereinen und dem Kinder- und Jugendhaus Durlach nach…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien