Kurzschulungen: Qualifizierungsoffensive 2 der SpVgg Durlach-Aue beginnt

SpVgg Durlach-Aue. Grafik: pm

Grafik: pm

Die Qualifizierung von Trainern wird in der heutigen Fußballzeit immer wichtiger. Intelligente Spieler fordern eine hohe Qualität im Training und auch im Austausch mit den Trainern.

Es reicht nicht mehr aus, die „Pille“ einfach hinzulegen und zu sagen – „auf geht’s, kickt mal ne Runde.“ Taktische Systeme und technische Methoden sowie athletische Bausteine machen das Fußballspiel immer komplexer und vielfältiger. Wer hier nicht mithält, bleibt auf der Strecke.

Aus diesem Grund hat sich die SpVgg Durlach-Aue dauerhaft das Thema Qualifizierung auf die Fahne geschrieben. Der Anspruch des Vereins, eine wichtige Rolle im Kreis Karlsruhe zu spielen, soll sich auf allen Ebenen widerspiegeln. So natürlich auch bei den Trainern.

Die Unterstützung des Kooperationsvereins TSG 1899 Hoffenheim und des Badischen Fußballverbands (bfv) ist der Spielvereinigung hier gewiss. Unter dem Motto „Der Verband kommt zum Verein – Qualifizierung an der Basis und für die Basis“ kann jeder Verein eine Kurzschulung buchen. Trainerinnen und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer im Kinder- und Jugendfußball können sich mit einer Kurzschulung „vor Ort“, organisiert vom eigenen Club, einem Nachbarverein oder dem Fußballkreis, für die Vereinsarbeit fit machen oder fit halten.

Die Schulungen vermitteln Informationen zu den Zielen und Inhalten des Kinder- und Jugendfußballs, zur Elternarbeit und zum Verhalten von TrainerInnen. Sie beinhalten in der Regel Theorie- und Praxiseinheiten. In der Sportpraxis werden viele Spiel- und Übungsformen für die entsprechende Altersgruppe vorgestellt. Die Schulungen werden von hoch qualifizierten Referenten (u. a. des bfv) durchgeführt, die in vielen Funktionen sehr erfolgreich tätig sind – beispielsweise Stützpunkt-/Auswahltrainer.

Nach dem guten Erfolg der ersten Schulungsreihe in der Hinrunde, hat die SpVgg Durlach-Aue eine zweite Schulungsreihe ins Leben gerufen.

Die Termine sind:

  • 20. April 2018
    Thema 16: 4:4 Bambini bis E-Junioren
  • 8. Juni 2018
  • Einsteigerschulung des Stadtjugendausschusses (stja): Sensibilisierung für das Thema sexualisierte Gewalt
  • 29. Juni 2018
    Thema 5: Mannschaftsführung; Umgang mit Konflikten in C- bis A-Junioren-Mannschaften
  • 14. September 2018
    Thema 8: Training A+B-Junioren
  • 12. Oktober 2018
    Thema 7: Bleib' im Spiel; Motivations- und Persönlichkeitsschulung mit C- bis A-Junioren
  • 26. Oktober 2018
    Thema 12: Futsal

Die Spielvereinigung hofft, dass neben den vielen eigenen Trainern sich auch einige Übungsleiter der anderen Vereine im Fußballkreis zu den Qualifizierungsmaßnahmen anmelden. Jeder ist hier willkommen.

Weitere Informationen

SpVgg Durlach-Aue auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr
Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien