Durlacher Grüne informieren zu Insektensterben

Durlacher Grüne informieren zu Insektensterben. Foto: cg

Ohne Bienen gäbe es keinen Honig und keine Obsternte. Foto: cg

Die Entwicklung ist dramatisch: Um mehr als 75 Prozent sind die Insektenbestände in Deutschland seit 1989 gesunken.

Hauptursache ist die intensive Landwirtschaft mit ihren Monokulturen und dem steigenden Pestizideinsatz.

Insekten sind von erheblicher Bedeutung für unser Alltagsleben: Sie bestäuben viele unserer Nutz- und Gartenpflanzen und sorgen damit für eine reiche Ernte und blühende Gärten. Ohne Bienen gäbe es keinen Honig und keine Obsternte. Außerdem stellen die Insekten die Nahrungsgrundlage für unsere Vögel.

Wenn der Trend zum Insektensterben nicht in einer ökologischen Katastrophe enden soll, muss die Verwendung von Pestiziden massiv reduziert werden.

Die Grünen in Durlach werden am 7. April 2018 mit einem Info-Stand am Marktplatz zum Thema Insektenschwund informieren.

Weiter wird in einer Veranstaltung am 12. April 2018 im Cafe Cielo, Pfinztalstraße 56a um 19.30 Uhr über die Ursachen und die Auswirkungen des Insektenschwundes informiert werden. Darüber hinaus sollen praktische Tipps zum Gegensteuern im eigenen Umfeld gegeben werden.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat (mit Links zu den Parteien) auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Künstlergruppe „Goldener Flor“ mit einer Kunstausstellung

Vier befreundete Künstler und Künstlerinnen (Kurt Boecker, Olga David, Arne Groh und Katharina Valeeva) laden Kunstinteressierte zu einem…

mehr

Jugendliche wollen direkt Einfluss nehmen

Jugendbeteiligung in Durlach: Erste Treffen sind geplant.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien