Bewohnerin trifft auf Einbrecher

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Eine Hausbewohnerin hat am Montagabend (19. März 2018) in ihrem Reihenmittelhaus in der Kremnitzer Straße in Aue zwei Einbrecher überrascht.

Als die Frau um 19.45 Uhr heimkehrte, betrat sie ihr Wohnzimmer durch die aufgebrochene Terrassentür und vernahm zwei männliche fremde Stimmen in ihrem Haus. Noch ehe sie die beiden Männer zu Gesicht bekommen konnte, flüchtete der eine durch das Küchenfenster und der andere durch die noch offen stehende Terrassentür. Ob sie hierbei Beute machen konnten, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Unabhängige Zeugen konnten zwei nicht näher zu beschreibende Männer fußläufig flüchten sehen, die in einen größeren schwarzen Pkw einstiegen und in Richtung Fiduciastraße davonfuhren.

Wer hierzu weitere Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/4907-0 in Verbindung zu setzten.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Der 2017 neu eröffnete Spielplatz in der Untermühlsiedlung. Foto: cg

„Unsere Spielplätze brauchen Schatten!“

„Dieser Sommer ist der dritte, sehr heiße Sommer in Folge und zeigt es ganz deutlich: Viele Kinderspielplätze in Karlsruhe liegen in der prallen...

mehr
Der Berg ruft: Die Turmberg Trophy. Fotos: Gloria Schmid

Der Berg ruft: Die Turmberg Trophy

Es wäre das 19. Turmbergrennen gewesen – leider kann das Rennen auch im Oktober nicht wie gewohnt stattfinden, da die Abstands- und Hygieneregeln im...

mehr
Auch dabei in Durlach: Die Konferenz der Vögel der Musikakademie diapason. Foto: diapason

Kultursommer Durlach – Gemeinsam auf Abstand

Unter dem Titel „Kultursommer in Durlach – Gemeinsam auf Abstand“ startet ab Samstag, 22. August 2020, ein buntes und abwechslungsreiches...

mehr