Bürgergemeinschaft blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück

Bürgergemeinschaft blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Foto: pm

Der neue/alte Vorstand. Foto: pm

Ende Februar fand die Jahreshauptversammlung 2018 der BG Untermühl- und Dornwaldsiedlung statt.

Die 1. Vorsitzende Monika Haug trug im Jahresbericht die Aktivitäten und Anliegen der Bürgergemeinschaft vor. Das Thema der als ungenügend empfundenen Haltestellenplanung stand im Vordergrund der Diskussion, da die jahrelangen Kämpfe um einen Aufzug nach wie vor keinen Erfolg zeigen.

Als Gast war Michael Borner, Gemeinderat der Grünen, zugegen. Er informierte über die Möglichkeit, einen Bürgerantrag zum nächsten Haushalt der Stadt Karlsruhe stellen zu können. Das beruhigte die Versammlung etwas, so dass anschließend die turnusmäßigen Wahlen stattfinden konnten.

Monika Haug wurde als 1. Vorsitzende, Barbara Parr als 2. Vorsitzende sowie Kassier Viktor Mathis einstimmig wiedergewählt. Änderungen gab es bei den Beisitzern: Iris Ade schied aus, Karin Walker konnte die Schriftführung nicht weiter übernehmen, sie wurde als Beisitzerin zusammen mit Brunhilde Horn, Elma Huber, Inge Mutavschitsch und Günther Wasem bestätigt.

Abschließend gab es noch eine Bilderpräsentation vom vergangenen Jahr, das ereignisreich mit Terminen von Baustellenbesichtigungen, Fahrt mit dem roten Doppeldecker-Bus, Ausflug nach Herrenalb und Radtour bis zum Adventskaffee verlaufen war. Brunhilde Horn dankte den beiden Vorsitzenden mit einem Blumenstrauß für die Arbeit, die sie in den vergangenen Jahren geleistet haben.

Weitere Informationen

Bürgermeinschaft Untermühl- und Dornwaldsiedlung auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Turmbergbahn Durlach . Foto: cg

„Grünes Licht“ für Durlacher Turmbergbahn: TÜV-Prüfung abgeschlossen

Die Turmbergbahn in Durlach, die wie angekündigt Mitte dieser Woche ihren Fahrgastbetrieb wieder aufgenommen hat, darf durch die Verkehrsbetriebe…

mehr
Entsorgungsfirma „Knettenbrech + Gurdulic“ bei der Leerung der Wertstofftonnen in Durlach. Foto: cg

„Karlsruher Müll-Desaster“ geht weiter: Neues Vergabeverfahren muss durchgeführt werden

Die Stadt Karlsruhe wird ein neues Vergabeverfahren zur Erweiterung des Vollservice bei der Wertstoffsammlung durchführen und dabei die Hinweise der…

mehr
Durlacher Lesesommer im Rosengarten. Foto: cg

Vorleserinnen und Vorleser für den Durlacher Lesesommer 2024 gesucht

Der Durlacher Lesesommer, der für viele begeisterte Besucher schon zur geliebten Sommer-Tradition geworden ist, feiert sein 15-jähriges Jubiläum.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien