Fahrraddiebstahl in Durlach – Polizei sucht Geschädigte

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Ein Zeuge beobachtete am Sonntag, 24. Juni 2018, gegen 22.30 Uhr, wie zwei Männer mit osteuropäischem Aussehen im Bereich der Basler-Tor-Straße/Weiherstraße mindestens drei offensichtlich verschlossene Fahrräder in ihren Klein-Lkw mit roter Plane und osteuropäischem Kennzeichen einluden.

Nachdem die Männer angesprochen wurden, fuhren sie davon.

Bei den eingeladenen Fahrrädern handelt es sich um Erwachsenenräder. Eines davon hatte am Lenker einen Korb, ein anderes einen Korb auf dem Gepäckträger.

Weitere Informationen

Geschädigte, die in diesem Bereich ihre Fahrräder vermissen oder weitere Zeugen des Vorfalls, werden gebeten, sich bei der Polizei Durlach, Tel. 0721 / 4907-0 zu melden.

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

 v.l.n.r.: Ahmet Emmez (TBA), Gunnar Petersohn (stadtmobil), OV Alexandra Ries, Ulrike Fessler-Ertl (stadtmobil) und Ella Madak (TBA). Foto: om

Neue Zeichen in der Stadt

Am Freitag (3. Juli 2020) wurden am Parkplatz „Am Blumentor“ neue Parkplätze für „stadtmobil“ eingeweiht.

mehr
1935 gegründet, 1945 neu in Betrieb genommen: Vor 75 Jahren erlebte das Freibad Wölfle einen Neubeginn. Foto: Wittemann

Vor 75 Jahren: Neubeginn für das „Wölfle“ mit US-Soldaten und Feuerwehr

Vor 75 Jahren, im Juli 1945, schlug die zweite Geburtsstunde des 1935 gegründeten und im Zweiten Weltkrieg beschädigten Freibads Wölfle.

mehr
Maske tragen und Abstand halten zählt weiterhin. Foto: cg

40 Neuinfektionen innerhalb einer Woche

Nachdem die Zahl der Neuinfizierten im Stadt- und Landkreis Karlsruhe über einen längeren Zeitraum auf einem niedrigen Stand konstant blieb, wurden...

mehr