Alkoholisierter PKW-Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Am Mittwoch (20. Juni 2018), gegen 20.30 Uhr, kam es im Bereich der Kleingartenanlage Alte Weingartener Straße in Durlach zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos.

Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete, konnte jedoch im Anschluss durch sein Kennzeichen ausfindig gemacht werden. Ein Alkoholtest ergab etwa 1,6 Promille, die der 64-jährige Mazda-Fahrer intus hatte.

Aufgrund einer baustellenbedingten Sperrung der Hubstraße wurde der zum Lenzenhubweg führende Fahrzeug-Verkehr über die Fuß- und Radwege der Kleingartenanlage Alte Weingartener Straße umgeleitet. Als der Unfallverursacher die Umleitung passierte, kam ihm an einer Kreuzung ein 51-jähriger Porsche-Fahrer entgegen. Da sich zeitgleich noch eine Joggerin im Kreuzungsbereich aufhielt, stoppte der Porsche-Fahrer am rechten Fahrbahnrand. Der Mazda-Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort und kollidierte mit dem Porsche. Obwohl er den Zusammenstoß hätte bemerken müssen, flüchtete der Unfallverursacher.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Im Herbst könnten die Schilder wieder angepasst werden: Dann soll der Campingplatz in Durlach wieder geöffnet werden. Foto: cg

Durlacher Campingplatz: Provisorischer Betrieb ab Herbst geplant

Im Oktober 2017 empfing der Durlacher Campingplatz seine bis dato letzten Gäste. Seitdem wird daran gearbeitet, das zwischen Turmbergbad und B10...

mehr
Beliebter Assichtspunkt: Die Turmbergterrasse auf dem Durlacher Hausberg. Foto: cg

Turmbergterrasse ab 30. Mai wieder geöffnet

Zum Pfingstwochenende ist ab 30. Mai 2020 die Turmbergterrasse wieder offen.

mehr
Ab Juli gehört die „Brötchentaste“ in Mühlburg und Durlach der Vergangenheit an. Foto: cg

Tschüss, Brötchentaste!

Nun ist es offiziell: Der Gemeinderat hat am gestrigen Dienstag (26. Mai 2020) die Satzung zur Änderung der Karlsruher Parkgebührensatzung und damit...

mehr