Sperrung der L 623 in Palmbach

Sperrung der L 623 in Palmbach. Grafik: pia

Umleitungsplan (auch als PDF > siehe Downloads). Grafik: pia

Ab 2. Juli 2018 macht eine Fahrbahnsanierung und Netzerweiterung für Gas, Wasser und Strom weiträumige Umfahrung notwendig.

Am 2. Juli 2018 beginnen in der Landesstraße L 623 in Palmbach die Bauarbeiten für das Gemeinschaftsprojekt des städtischen Tiefbauamts und der Stadtwerke Karlsruhe - Netzservice. Für die umfangreich abzuwickelnden Bauleistungen - die Erneuerung der Fahrbahn sowie Netzerweiterung für Gas,Wasser und Strom - muss die Talstraße voll gesperrt werden. Für den Durchgangsverkehr besteht dann voraussichtlich bis Mitte Dezember keine Möglichkeit, aus oder in Richtung Karlsruhe fahrend die umgrenzenden Stadtteile zu erreichen. Ebenso ist das Erreichen der Nachbargemeinden beziehungsweise die Anschlussstelle A 8 Karlsbad für Verkehrsteilnehmer in Fahrtrichtung Osten nicht möglich.

Das weiträumige Umfahren des Baubereichs führt über die Nachbargemeinden Waldbronn und Ettlingen beziehungsweise über Stupferich und Durlach. Entsprechende Beschilderungen sind zu beachten. Empfohlen wird, mehr Fahrtzeit einzuplanen oder auch das Angebot des ÖPNV zu nutzen.

Der Baustellenbereich erstreckt sich von der Einmündung „Auf der Römerstraße“ bis zur Straße „Im Kloth“ und wird in drei getrennte Abschnitte unterteilt. Ergänzend dazu werden am Ortsausgang von Palmbach, in Fahrtrichtung Grünwettersbach, sowie in Grünwettersbach Bauleistungen auf der L 623 ausgeführt, die zu weiteren verkehrlichen Beeinträchtigungen führen. Für Fahrgäste der Verkehrsbetriebe Karlsruhe wird die Führung für Buslinien und Schulbusse aufrechterhalten, entsprechende Hinweise finden sich an den Haltestellen.

Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die nicht vermeidbaren Verkehrsbehinderungen gebeten. Weitere Informationen zur Straßenbaustelle finden sich im Internet (siehe Links).

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Licht aus: Als sichtbares Zeichen in der Außenwahrnehmung sollen städtische Gebäude wie hier das Durlacher Rathaus nicht weiter angestrahlt werden. Foto: cg

Karlsruher Stadtverwaltung spart ab sofort Energie ein

Mit Sofortmaßnahmen zur Senkung ihres Energieverbrauchs tritt die Stadtverwaltung Karlsruhe einer drohenden Gasmangellage entgegen.

mehr
Sommerliche Temperaturen bereiten den Aufzügen des Karlsruher Stadtbahntunnels Probleme. Foto: cg

Nach Kritik: Stadtbahntunnel-Aufzüge sollen hitzebeständiger werden

Um die Verfügbarkeit aller Stadtbahntunnel-Aufzüge auch im Karlsruher Hochsommer „deutlich zu verbessern“, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK)…

mehr
Ab sofort gilt auch in der Grötzinger Straße ganztägig Tempo 30. Der Blitzer ist aktiv. Fotos: cg

B3: neue Tempo-30-Zone in Durlach soll vor Lärm schützen

Bereits im März hatte es die Stadtverwaltung angekündigt gehabt, nun wurde es umgesetzt. Ab sofort gilt auf der Badener Straße/B 3/Grötzinger Straße…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien