. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

„Rettet das Durlacher Torwächterhaus!“ – Online-Petition gestartet

Zoll- und Wachhaus beim ehemaligen Ochsentor. Foto: cg

Die Online-Petition gegen den Abriss des alten Torwächterhauses in der Ochsentorstraße soll sich an Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und an die Fraktionen im Karlsruher Gemeinderat richten.

Seit dem 17. Juni 2018 sammelt der neu gegründete Arbeitskreis „Stadtbild Durlach“ (s. Artikel zum Thema) Unterstützer für die Rettung des historischen Gebäudes. Für das Quorum werden 2.300 Stimmen benötigt.

„Wir fordern den Erhalt des historischen Gebäudes für die Nachwelt und empfehlen der Stadtverwaltung, entweder das Gebäude dem Eigentümer abzukaufen oder eine schonende Umbaumöglichkeit im Bestand zu prüfen“, fordert Robin Cordier vom Arbeitskreis auf openPetition Deutschland (s. Links).

Für das als „erhaltenswert“ eingestufte Torwächterhaus, das allerdings kein Kulturdenkmal darstellt, wurde im April bekannt, dass ein Investor dieses durch einen Neubau ersetzen möchte (s. Artikel zum Thema). Inzwischen haben sich bereits viele Vereine, Parteien und Organisationen gegen den Abriss ausgesprochen. Der Durlacher Ortschaftsrat wurde erst von den Stadtbehörden infomiert, als der Abrissantrag gestellt wurde. „Das entspricht nicht dem demokratischen Verständnis vieler Bürger“, so Cordier.

Für ihn und seine Mitstreiter ist klar: „Kulturgeschichte muss bewahrt werden, kurzfristige Rendite- und Wohnraumüberlegungen dürfen nicht die Stadtgeschichte beinträchtigen und unwiderbringlich zerstören.“

Noch 8 Wochen lang kann man sich der Online-Petition anschließen.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat (Links zu den Parteien) auf Durlacher.de

von cg veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Vorfall in Straßenbahn mit behindertem Mann – Zeugin hat sich gemeldet

Wie bereits berichtet (siehe Artikel zum Thema), wurde am Nachmittag des 8. Februar 2020 in der Straßenbahn der Linie S51 und am Durlacher Bahnhof ein...

Tramlinien 1 und 2 machen Platz für Fastnachtsumzug 2020 in Durlach

Unter dem Motto „Dorlachs Umzug, keine Frage, ein Sonnenstrahl der tollen Tage!“ findet am Sonntag, 23. Februar 2020, ab 14.11 Uhr der alljährliche...

Zeugen gesucht! Kupferdiebe richten 100.000 Euro Sachschaden in Durlacher Rohbau an

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag (14. Februar 2020) den Bauzaun eines Rohbaus in der Durlacher Pfinzstraße überwunden und...

„heiter bis rauschend“ mit Paaren, Pärchen und Paarungen

Werke u. a. von Bach, Joplin und Ogden am 22. Februar 2020 um 20 Uhr in der Stadtkirche Durlach – Eintritt frei.

Fraktionen von DIE LINKE und GRÜNE wollen öffentlichen Parkraum budgetieren

Die Karlsruher Gemeinderatsfraktionen von DIE LINKE und GRÜNE beantragen im kommenden Gemeinderat die Budgetierung des öffentlichen Parkraums nach...

Damwildgehege im Bergwald mutwillig zerstört

Forstamt: Freilaufende Tiere nicht beunruhigen / Hunde an die Leine nehmen.

Bereits 40 „Amoretten“ lassen Durlacher Geschichte in der Altstadt aufleben

Vor 4 Jahren hatte die im vergangenen Jahr verstorbene Gerda Schneider-Sato begonnen, Schilder für die Durlacher Altstadthäuser im Einvernehmen mit...

Falsche Polizeibeamte am Telefon – aktuell zahlreiche Betrugsversuche in Durlach

Mindestens 20 Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Montag (10. Februar 2020) beim Polizeirevier Karlsruhe-Durlach angezeigt worden.

Bahnhof Durlach: Zeugenaufruf nach Körperverletzung in Straßenbahn und Unterführung

Am Samstag (8. Februar 2020) kam es zwischen 14.15 und etwa 15.00 Uhr in der Straßenbahnlinie S51 von Pforzheim nach Karlsruhe bzw. im Bahnhof Durlach...

Text trifft Ton zu Wandel und Wirren

Nach dem große Erfolg seines Programms „Heimat und Fremde“ präsentiert das Trio „Text trifft Ton“ im Salon der Durlacher Orgelfabrik erstmals seine...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de