Mit der Orgel durchs All im PLANETARIUM Durlach

Orgelfabrik Durlach – heute eine Kulturstätte. Fotos: cg

Orgelfabrik Durlach – heute eine Kulturstätte. Fotos: cg

Beim großen Finale des Planetarium Durlach werden wohl zum ersten Mal seit über 80 Jahren wieder echte Orgelklänge in der großen Halle der Orgelfabrik zu hören sein.

Live-Musik, gespielt auf einer mobilen Orgel von Hugo Mayer, und die 360°-Projektion von Astro-Motiven und Bildern der TWAN-Fotografen verschmelzen zu einem audiovisuellen Gesamtkunstwerk, wie es nur im PLANETARIUM Durlach möglich ist. Besucher des Orgelkonzerts werden mit mit auf eine einmalige Klangreise zu fremden Sternenhimmeln, phantastischen Planeten und fernen Galaxien genommen. Diese findet am Samstag, 30. Juni, um 18 Uhr und Sonntag, 1. Juli 2018, um 11 Uhr in der Orgelfabrik statt. Info: Beide Vorstellungen sind bereits ausverkauft.

Geschichte der Orgelfabrik

Im 19. Jahrhundert gehörte die Voitsche Orgelfabrik der Orgelbauanstalt H. Voit und Söhne in der Amthausstraße zu den bedeutendsten in Europa, aber in den Siebzigerjahren drohte der Abriss. 1983 fiel die Entscheidung, dass die Orgelfabrik erhalten bleibt und an eine sechsköpfige Interessengemeinschaft geht. Die Stadt Karlsruhe hat die Orgelfabrik anschließend erworben und seither in mehreren Etappen saniert und die Bedingungen für den Kulturbetrieb geschaffen.

In der Bulacher St. Cyriakus-Kirche erklingt noch immer eine Voit-Orgel, die 2006 aufwendig restauriert wurde.

Weitere Informationen

Ausstellungsdauer: 15. Juni bis 1. Juli 2018

Öffnungszeiten:
Mi, Do: 15.00 – 20.00 Uhr
Fr: 15.00 – 19.30 Uhr
Sa: 11.00 – 19.30 Uhr
So: 11.00 – 20.00 Uhr
Mo, Di: geschlossen

Karten für die Planetariums-Vorführungen können über die Website der Orgelfabrik-Vereins (s. Links) reserviert werden.

Der Eintritt zur Astrofotografie-Ausstellung ist frei.

Bilder der Vernissage 2018 | zur Galerie

Weitere Bilder des Orgelkonzerts (30. Juni 2018) | zur Galerie

Die Orgelfabrik - Kultur in Durlach e.V. auf Durlacher.de

Orgelfabrik auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das zweite Energie- und Klimafestival Karlsruhe findet am Samstag, 15. Juni, von 11 bis 17 Uhr auf dem Festplatz Karlsruhe statt. Foto: cg

Energie- und Klimafestival in Karlsruhe – Klimagerechte Energie und Mobilität im Fokus

Beim zweiten Energie- und Klimafestival gibt es am Samstag, 15. Juni 2024, von 11 bis 17 Uhr auf dem zentralen Karlsruher Festplatz bei der…

mehr
Durlach zukünftig stark im Gemeinderat vertreten (v.l.): Dr. Stefan Noé (FDP), Andreas Kehrle (CDU), Mathias Tröndle (SPD), Dr. Sonja Klingert (GRÜNE) und Dirk Müller (CDU). In der Mitte gratuliert Ortsvorsteherin Alexandra Ries. Foto: cg

Der neue Karlsruher Gemeinderat: 11 Parteien und Gruppierungen, 21 neue Räte

Der Bundestrend war auch in Karlsruhe bei der Wahl zum Gemeinderat zu spüren: Die Parteien der „Ampel“ in Berlin mussten Verluste hinnehmen.

mehr
500 Jahre Evangelisches Gesangbuch: Dieses steht am Sonntag beim Lieder-Marathon in der Durlacher Stadtkirche als „Sportgerät“ im Mittelpunkt. Foto: pm

Lieder-Marathon in der Durlacher Stadtkirche – Die 100 schönsten Gesangbuchlieder

Das Evangelische Gesangbuch und das sogenannte „blaue Liederbuch“ sind am Sonntag, 16. Juni 2024, offizielle Sportgeräte beim Lieder-Marathon in der…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien