Pestalozzischule beteiligte sich am Anne Frank Tag 2018

Anne Frank Tag in der Pestalozzischule. Fotos: pm

Anne Frank Tag in der Pestalozzischule. Fotos: pm

Am 12. Juni 1929 wurde Anne Frank geboren. In diesem Jahr wäre Sie 89 Jahre alt geworden.

Bereits mit 16 Jahren aber ist sie im Konzentrationslager Bergen-Belsen gestorben, in das sie von den Nationalsozialisten deportiert wurde. Dieses Schicksal teilte sie mit 6 Millionen anderen Menschen jüdischen Glaubens.

In Form einer Ausstellung und verschiedenen Filmpräsentationen, die von einer Gruppe von Schülerinnen und Schülern der 8. und 10. Klassenstufen während der Projektwoche gestaltet wurden, nahm die Pestalozzischule Durlach am deutschlandweiten Anne Frank Tag am 12. Juni teil.

Durch die vorbereiteten Präsentationen und Filme konnten sich Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 bis 10 an diesem Tag umfassend über das Leben der Anne Frank und den sehr aktuellen Themen wie Ausgrenzung, Rassismus und Antisemitismus informieren. „Aus der Geschichte lernen, damit solche Verbrechen nicht wieder geschehen“ – als Teil des Netzwerks „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ setzte sich die Pestalozzischule Durlach mit einer weiteren Aktion für die Vermittlung der Grundwerte unserer demokratischen Gesellschaft ein.

Weitere Informationen

Pestalozzischule Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Medizinische Masken sind ab Montag im ÖPNV verpflichtend. Foto: cg

Medizinische Masken im ÖPNV sind ab 25. Januar verpflichtend

Fahrgäste müssen in den Bussen und Bahnen der Verkehrsunternehmen im Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) ab dem 25. Januar 2021 eine medizinische Maske…

mehr
Mit dem Bild-Vortrag startete die erste Ortschaftsratssitzung 2021 im Festsaal der Karlsburg. Foto: om

„Schwabe“ bekennt sich zu Durlach

Mit Spannung erwartet wurde der TOP 1 der Ortschaftsratssitzung im Januar 2021 mit dem Thema „Vorstellung Konzept ehemaliges BMD-Gelände“.

mehr
Insgesamt zwei Impftermine innerhalb 42 Tagen sind notwendig, damit die Schutzimpfung ihre volle Wirkung entfalten kann. Foto: cg

In Notfällen: Stadtamt unterstützt Seniorinnen und Senioren bei Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung

Sie ebnet den Weg aus der Pandemie: die Corona-Schutzimpfung. Nach der Impfverordnung haben unter anderem zuerst die über 80-jährigen Menschen die…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien