Alkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

In der Nacht zum Mittwoch, 6. Juni 2018, wurde auf der Durlacher Allee gegen 1.00 Uhr ein betrunkener 34-jähriger Autofahrer ohne Führerschein kontrolliert.

Der wohnsitzlose Mann konnte der Streife des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach bei der Kontrolle keinen Führerschein vorzeigen. Zudem fiel er den Beamten mit einem wahrnehmbaren Atemalkoholgeruch auf. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,26 Promille, weshalb ihm in der Folge eine ärztliche Blutentnahme nicht erspart blieb.

Einen Führerschein besitzt der Mann wohl schon seit Jahren nicht mehr. Das von ihm gelenkte Fahrzeug gehört seiner Bekannten, die bei der Kontrolle auf dem Beifahrersitz saß. Während der 34-jährige Fahrer Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Verkehr erwartet, wird auch die Halterin wegen des Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis zur Anzeige gebracht.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Haltestelle „Hubstraße“: Hier wurde der E-Scooter auf die Gleise gestellt. Foto (Archiv): cg

Unbekannter stellt E-Scooter auf Gleise – Zeugen gesucht!

Zu einem gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr kam es in der Nacht zum Donnerstag (26. November 2020), als ein bislang Unbekannter einen E-Scooter…

mehr
Das Gartenbauamt Durlach arbeitet an der Eindämmung der Maulwurf-Plage. Foto: pm

DJK Durlach: Maulwürfe und Wühlmäuse nutzen Corona-Pause

Als ob Corona nicht schon „Plage“ genug ist, haben in der spielfreien Zeit Maulwürfe und Wühlmäuse den DJK-Platz unbespielbar gemacht. Der Befall war…

mehr
Liebevoll von Durlacher Kindern gestaltet, können die Christbaumkugeln am Samstag erworben werden. Foto: cg

Durlacher Christbaumkugel: Nachproduktion läuft

Die Premiere der Durlacher Christbaumkugel fand in den beiden vergangenen Wochen ein überwältigendes Echo.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien