Tradition kommt an: Schubkarrenrennen in Aue

Tradition kommt an: Schubkarrenrennen in Aue. Foto: om

Die alten sind die neuen: Kevin Schweitzer und Otto Lames vom KSV - Sieger des Schubkarrenrennens. Foto: om

Trotz Regengüssen war das Hansa-Fest in Durlach-Aue gut besucht, der Veranstalter, die „Arbeitsgemeinschaft Auer Vereine und Kirchengemeinden e.V.“ zeigte sich zufrieden und freut sich auf ein Wiedersehen im Jahr 2020.

Gewonnen hat den Wanderpokal des traditionellen Schubkarrenrennens der alte Sieger, der KSV Durlach mit Kevin Schweizer und Otto Lames – in 1,11 Minuten. Erneut kam das Rennen bestens an.

Weitere Informationen

Hansa-Fest 2018 - Samstag | Zur Galerie

Hansa-Fest 2018 - Sonntag | Zur Galerie

Hansa-Fest auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Schüler halten Erinnerung wach

Gedenkgang zur Erinnerung an die Deportation der Durlacher Juden vor 81 Jahren – am Freitag (22. Oktober 2021).

mehr
Endlich wieder: Vorhang auf bei der Auemer Bühn. Grafik: pm

Endlich wieder: Vorhang auf bei der Auemer Bühn

Die Saison musste vergangenes Jahr Pandemie-bedingt abgebrochen werden. Jetzt kann es weitergehen mit dem „Maskenball uff'm Campingplatz“.

mehr
Blick aus dem Weinberg auf die Durlacher Altstadt. Foto: cg

Mit badischer Mundart um den Turmberg

In Durlach gibt es eine neue Attraktion: Zu den bereits vorhandenen Weinwanderwegen kommt nun ein circa zwei Kilometer langer Mundart-Dichter-Rundweg.…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien