„City Initiative Karlsruhe“ wählt neue Vorsitzende

Der CIK-Vorstand (v.l.): Waldemar Fretz, Sascha M. Binoth, der scheidende Citymanager der Stadt Karlsruhe, die neue Vorstandsvorsitzende Anke Bünting-Walter, Gabriele Calmbach-Hatz, Klaus Lindemann und Siegfried Weber. Fotos: cg

Der CIK-Vorstand (v.l.): Waldemar Fretz, Sascha M. Binoth, der scheidende Citymanager der Stadt Karlsruhe, die neue Vorstandsvorsitzende Anke Bünting-Walter, Gabriele Calmbach-Hatz, Klaus Lindemann und Siegfried Weber. Fotos: cg

Am Montagabend (23. Juli 2018) wurde bei der „City Initiative Karlsruhe“ (CIK) mit Anke Bünting-Walter eine neue Vorstandsvorsitzende gewählt – einstimmig.

„Ich freue mich auf diese neue Aufgabe“, so die gebürtige Karlsruherin Bünting-Walter, die bisher schon in Beirat und Vorstand aktiv war, und blickte auf anstehende Aufgaben: „Was können wir  in der Innenstadt machen, was zieht Besucher an, was begeistert Menschen? Wir haben die Chance, gerade über die kommenden Jahre neue Aktivitäten zu starten – für Karlsruhe.“

Schließlich gelte es, darin waren sich auch die bisherige CIK-Vorstandsvorsitzende Gabriele Calmbach-Hatz (seit 2005) und Sascha M. Binoth, der scheidende Karlsruher Citymanager, einig, den einen oder anderen Sympathiepunkt, der durch die vielen Baustellen in der Stadt verloren gegangen ist, wieder zurückzuholen. Schließlich profitiere von einer starken Innenstadt auch die gesamte Stadt, so Calmbach-Hatz – und dankte dem scheidenden Citymanager Binoth für seinen jahrelangen Einsatz für den Standort. Der gab das Lob zurück: „Viele erfolgreiche Aktionen waren in all den Jahren nur möglich durch das Engagement der vielen Mitglieder.“

Weitere Informationen

Die CIK ist als Dachorganisation von Handel, Gastronomie, Hotellerie, Handwerk, Dienstleistung, Medien sowie Kultur- und Freizeiteinrichtungen in Karlsruhe die größte Interessenvertretung, die über 6.400 Unternehmen vertritt.

Durlacher Branchenverzeichnis auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Besondere Normalität: Rathaus Durlach öffnet wieder. Foto: om

Besondere Normalität: Rathaus Durlach öffnet wieder

Ab Montag, 8. Juni 2020, öffnet das Rathaus Durlach mit einem kontrollierten Normalbetrieb.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Dringender Zeugenaufruf: Diebstahl von Kleintransporter in der Kelterstraße

Vor den Augen seines Besitzers stahl ein dreister Dieb in der Nacht zum Mittwoch (3. Juni 2020) in der Kelterstraße einen weißen Kleintransporter VW...

mehr
Auch die Durlacher Orgelfabrik könnte für kleine Veranstaltungen wieder öffnen. Foto: cg

Theater, Konzerte, Kino: Kulturveranstaltungen mit unter 100 Besuchern wieder möglich

Nach weiteren Lockerungen der Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist vom 1. Juni 2020 an wieder mehr Kultur im Land möglich:...

mehr