Aufzug an der Haltestelle Untermühlstraße Thema im Gemeinderat

Haltestelle Untermühlstraße. Foto: cg

Haltestelle Untermühlstraße. Foto: cg

Der Einwohnerantrag, mit dem der Bau eines Aufzugs an der Haltestelle Untermühlstraße gefordert wird, stand am 17. Juli 2018 auf der Tagesordnung des Karlsruher Gemeinderates.

Von der Bürgergemeinschaft Untermühl- und Dornwaldsiedlung war dieser am 6. Juni 2018 an Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup mit über 500 Unterschriften überreicht worden (s. Artikel zum Thema).

Aus rechtlichen Gründen müsse der Antrag abgelehnt werden, so die Worte des Oberbürgermeisters, weil für Karlsruhe mit 300.000 Einwohnern 2.500 Unterschriften erforderlich seien. Weil Einwohneranträge jedoch selten seien und in den betroffenen Siedlungen nicht so viele Menschen wohnen, wollte er dem Gemeinderat diesen deutlich artikulierten Wunsch nach einem Aufzug an der Haltestelle zur Diskussion geben.

Mentrup und alle Fraktionen zollten der Bürgergemeinschaft ihren Respekt für das Engagement, denn 500 Unterschriften seien für die beiden kleinen Siedlungen eine große Anzahl. Die anschließenden Diskussionsbeiträge der Parteien verlangten die Verweisung in einen Ausschuss und weitere Erörterung.

„Die anwesenden Vorstandsmitglieder der Bürgergemeinschaft freuten sich über die vielen anerkennenden Redebeiträge und würden sich von den Parteien einen interfraktionellen Antrag wünschen, durch den der Bau des Aufzugs an der Haltestelle Untermühlstraße verwirklicht werden könnte“, so die Bürgergemeinschaft in ihrer Mitteilung.

Weitere Informationen

Bürgergemeinschaft Untermühl- und Dornwaldsiedlung auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Karlsruhe muss sich auf Sperrstunde einstellen. Foto: cg

Sperrstunde und Alkoholverbot: Stadt- und Landkreis Karlsruhe reagieren auf deutlich gestiegene Infektionszahlen

In Landkreis Karlsruhe hat die 7-Tages-Inzidenz die 50er-Marke bereits überschritten, das Stadtgebiet steht kurz davor (47,1 – Stand: 22. Oktober).…

mehr
Bäckertütenaktion: „Achtung Telefonbetrüger!“ – „Die Polizei holt NIE ihr Geld ab!“ Foto: pol

Bäckertütenaktion: „Achtung Telefonbetrüger!“ – „Die Polizei holt NIE ihr Geld ab!“

Das Referat Prävention des Polizeipräsidiums Karlsruhe macht sich in Zusammenarbeit mit Innungen der Bäcker im Stadt- und Landkreis Karlsruhe und…

mehr
Rathaus Karlsruhe. Foto: cg

„offerta“ ist abgesagt

Sprunghaft angestiegene Inzidenz-Werte lassen OB Mentrup keine Wahl.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien