CDU-Fraktion für eine bessere Teilhabe von Menschen mit Behinderung im öffentlichen Raum

CDU-Fraktion für eine bessere Teilhabe von Menschen mit Behinderung im öffentlichen Raum. Foto: om

So barrierefrei wie der Eingang der Karlsburg ist es nicht überall. Foto: om

Stadträtin Wiedemann: Belange bei Bauvorhaben im öffentlichen Raum berücksichtigen.

Die CDU-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat drängt darauf, bei Bauvorhaben im öffentlichen Raum die Belange von Menschen mit Behinderung zu berücksichtigen. Sie nimmt damit Bezug auf die nachträgliche Beschlussfassung im Planungsausschuss, den Bodenbelag in der Kaiserstraße sehbehindertengerecht zu gestalten.

Karin Wiedemann, die stellvertretende Fraktionsvorsitzende, führt aus: „Der Beirat für Menschen mit Behinderung hat die Verwaltung frühzeitig auf die Bedürfnisse der sehbehinderten Menschen aufmerksam gemacht. Seine Ausführungen wurden zur Kenntnis genommen aber nicht umgesetzt.“

Die CDU-Fraktion verlangt daher von der Stadtverwaltung sicherzustellen, dass die Einlassungen des Behindertenbeirats bei zukünftigen Bauvorhaben im öffentlichen Raum von Anfang an mit in die Pläne einbezogen werden.

Wiedemann weiter: „Man muss sich doch mal vor Augen führen: Bei allen Bauvorhaben lassen wir sorgsam prüfen, welchen Eingriff in die Natur sie bedeuten. Aber den offensichtlichen Belangen der Menschen mit Behinderung wird nicht Rechnung getragen? Das darf wirklich nicht sein.“

Dies sei nicht nur den Menschen mit Behinderungen gegenüber nicht richtig. Auch verursache eine Nachjustierung von Bauvorhaben unnötige Kosten.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat (links zu den Parteien) auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Künstlergruppe „Goldener Flor“ mit einer Kunstausstellung

Vier befreundete Künstler und Künstlerinnen (Kurt Boecker, Olga David, Arne Groh und Katharina Valeeva) laden Kunstinteressierte zu einem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien