Nachbarschafts-Sommerfest in Durlach-Aue

Evangelisches Dekanat Karlsruhe. Grafik: pm

Grafik: pm

Zur Stärkung des freundschaftlichen Miteinander am Samstag, 7. Juli 2018, rund um das Luther-Melanchthon-Gemeindezentrum.

Mit Nachbarn in Kontakt kommen und sie näher kennenlernen, das gelingt besonders gut bei einem Fest. Gemeinsam feiern, fröhlich sein, an Programm teilnehmen, essen und trinken; auf diese Weise wird das freundschaftliche Miteinander in der Nachbarschaft gestärkt.

Das ist auch Wunsch der Veranstalter des Nachbarschafts-Sommerfest, das am Samstag, 7. Juli 2018, in Durlach-Aue stattfindet. Evangelische Kirche in Karlsruhe, Diakonisches Werk Karlsruhe, Stadtamt Durlach, Evangelisches Migrations Centrum, Luther-Melanchthon-Gemeinde und ihr Melanchthon-Kindergarten sowie die Turngemeinde Aue 1895 e.V. laden herzlich dazu sein.

„Seien Sie dabei, wenn wir ‚Brücken‘ bauen zwischen den unterschiedlichen Kulturen in unserem Quartier und nutzen Sie die Möglichkeit, neue nachbarschaftliche Kontakte zu knüpfen“, erklären die Veranstalter. Das Fest findet rund um das Luther-Melanchthon-Gemeindezentrum in Durlach, Bilfinger Straße 5, statt und beginnt um 12 Uhr. Angeboten werden Speisen und Getränke, Programmpunkte für Groß und Klein, Spiel, Spaß und vieles mehr. Außerdem gibt es einen Auftritt des Kindergartens mit Tanz und Musik. Das Fest endet um 16 Uhr.

Weitere Informationen

Luther-Melanchthon-Gemeinde Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Aktuell muss sich die Karlsruher Gastronomie noch gedulden: Die 7-Tage-Inzidenz für die Fächerstadt (Stand: 14. Mai 2021) liegt bei 104,5. Foto: cg

Landesregierung legt Öffnungsschritte für 7-Tage-Inzidenz von unter 100 fest

Im Rahmen der Änderung der Corona-Verordnung hat sich die Landesregierung auf eine gemeinsame Linie zur Öffnung in verschiedenen Bereichen…

mehr
#DuFürDurlach-Banner an der Karlsburg. Foto: om

#DuFürDurlach – Pures Engagement für den Stadtteil

Seit Beginn der Pandemie im März 2020 engagiert sich die Gemeinschaftsaktion der Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben e.V. und der Online-Zeitung…

mehr
Einzelfahrscheine werden für Karlsruhe ab 1. August teurer: Erwachsene müssen dann 2,80 Euro (bisher 2,60 Euro) bezahlen, der Preis für Kindertickets erhöht sich auf 1,60 Euro (bisher 1,50 Euro). Foto: cg

Karlsruher Verkehrsverbund: Ticketpreise werden im Durchschnitt 3,78 Prozent teurer

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt seine Tarife an: Zum 1. August werden die Ticketpreise um durchschnittlich 3,78 Prozent angehoben. Einen…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien