Was verbirgt sich hinter den Durlacher Glanzstücken?

Durlacher Glanzstücke – Sonderausstellung im Pfinzgaumuseum. Grafik: pm

Grafik: pm

Führung durch Sonderausstellung im Pfinzgaumuseum.

Bei der kostenlose Führung am Sonntag, 4. Februar 2018 um 11.15 Uhr im Pfinzgaumuseum geht es um Archivschätze der ehemaligen Markgrafenstadt.

Lisa Hauser stellt Durlacher Urkunden, Aktenhefte, Amtsbücher, Pläne, Zeitungs- und Rechnungsbände sowie Bilder in der Schau „Durlacher Glanzstücke“ vor.

Der Eintritt in die Sonderausstellung ist frei.

Weitere Informationen

Pfinzgaumuseum auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Bei den Grabungen am Hengstplatz wurde noch mehr „gefunden“

Die Bauarbeiten für den neuen Wohnkomplex am Durlacher Hengstplatz schreiten weiter voran. Doch nach den „gefundenen“ über 160 Skeletten auf dem Areal…

mehr
Das „Kruschtlmärktle“ für Kinder und Jugendliche hatte 2023 Premiere. Foto: cg

„Kruschtlmärktle“ am 27. April – Flohmarkt für Kinder und Jugendliche in Durlach

Das Stadtamt Durlach veranstaltet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereinen und dem Kinder- und Jugendhaus Durlach nach…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien