Band-Betreuer für „Dickes Blech“ gesucht

Auch beim „Durlacher Abend“ der Turnerschaft sorgte „Dickes Blech“ bereits für tolle Stimmung in der Karlsburg (2015). Foto: cg

Auch beim „Durlacher Abend“ der Turnerschaft sorgte „Dickes Blech“ bereits für tolle Stimmung in der Karlsburg (2015). Foto: cg

Die Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung sucht einen neuen Betreuer für ihr Bandprojekt „Dickes Blech“.

Seit zehn Jahren machen neun junge Musikerinnen und Musiker mit geistiger Behinderung hier mit großer Begeisterung zusammen Musik. Sie spielen ausnahmslos eigene Songs mit deutschen Texten. Höhepunkte ihrer bisherigen Bandkarriere waren ein Auftritt bei „Das Fest“ in der Günter-Klotz-Anlage, beim Durlacher Erlebnis- und Aktivtag, auf dem Theaterfest und im Rahmen der Local Handicap Night im JUBEZ.

„Dickes Blech“ probt jeden Dienstag von 17  bis 19  Uhr in einem voll eingerichteten Proberaum im Lebenshilfehaus in der Steinhäuserstraße 18c in Karlsruhe. Unterstützt werden sie von zwei erfahrenen Bandbegleitern, von denen einer sein Engagement beendet hat.

Gesucht wird eine Person mit Banderfahrung und einem Gespür für musikalische Förderung sowie Offenheit und Respekt gegenüber Menschen mit Behinderung.

Weitere Informationen

Interessenten melden sich bei der Lebenshilfe unter Tel. 0721 / 6208-165 oder per Mail an sauermost(at)lebenshilfe-karlsruhe.de.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Bahnhof Karlsruhe-Durlach. Foto: cg

Bahnhof Durlach: Zeugen nach versuchtem Raub gesucht

Am Montag (28. November 2022) gegen 6.30 Uhr wurde ein 28-jähriger Mann im Bereich des Treppenabgangs zur Unterführung des Bahnhofs in…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien