Energetische Sanierung des Durlacher Feuerwehrhauses

Energetische Sanierung des Durlacher Feuerwehrhauses. Foto: pm

Kameraden im Einsatz. Foto: pm

Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr 2017/2018 haben die aktiven Feuerwehrmänner und -frauen dazu genutzt, um das Feuerwehrhaus der Abteilung Durlach energetisch in Eigenleistung zu sanieren.

An mehreren Tagen stellte ein Teil der Mannschaft ihre Freizeit zur Verfügung und tauschte 68 Lampen und Strahler gegen eine zeitgemäße LED-Beleuchtung aus, entsorgte alte Kühlschränke und verbaute ein neues Induktionskochfeld. Rund 700 Meter Stromkabel aus den 1990er Jahren wurden ebenfalls, zusammen mit den Schaltern und Steckdosen, in diesem Zuge ausgetauscht.

Die als Elektriker ausgebildeten Kameraden haben insgesamt an die 200 Arbeitsstunden in den Austausch der Verbraucher und der elektrischen Leitungen investiert. Durch diesen Austausch ist die Nennleistung sämtlicher alter Stromfresser um 5.664 Watt gesunken. Neben der zukünftigen Einsparung der Energie, konnte die Stadt durch die Eigenleistung der Mannschaft auch einige Tausend Euro an Sanierungskosten einsparen.

Weitere Informationen

Freiwillige Feuerwehr Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Älter werden in Durlach-Aue“ 2024. Grafik: pm/cg

3. Aktionswoche „Älter werden in Durlach-Aue“ vom 24. bis 28. Juni 2024

Das Quartier Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus Durlach-Aue zur 3.…

mehr
Springreiten beim Turnier des Durlacher Reitervereins. Foto: Reiterverein Durlach

Großes Dressur- und Springturnier mit Baden-Cup und badischen Meisterschaften im Vierkampf

Vom 21. bis 23. Juni 2024 findet auch dieses Jahr wieder das traditionelle Dressur- und Springturnier des Reitervereins 1908 Durlach in der Unteren…

mehr
Scheckübergabe (v.l.): Yps Knauber und Vorsitzende Monika Storck von der „Hanne-Landgraf-Stiftung“, Reinhard Blaurock, Geschäftsführender Gesellschafter „Vollack“, und „Vollack“-Partner Claudius Uiker. Foto: pm

Engagement gegen Kinderarmut in Karlsruhe

„In Karlsruhe leben über 5.000 Kinder unter der Armutsgrenze – mit unmittelbaren Folgen: Die Chancen der Kinder auf eine gleichberechtigte soziale…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien