Energetische Sanierung des Durlacher Feuerwehrhauses

Energetische Sanierung des Durlacher Feuerwehrhauses. Foto: pm

Kameraden im Einsatz. Foto: pm

Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr 2017/2018 haben die aktiven Feuerwehrmänner und -frauen dazu genutzt, um das Feuerwehrhaus der Abteilung Durlach energetisch in Eigenleistung zu sanieren.

An mehreren Tagen stellte ein Teil der Mannschaft ihre Freizeit zur Verfügung und tauschte 68 Lampen und Strahler gegen eine zeitgemäße LED-Beleuchtung aus, entsorgte alte Kühlschränke und verbaute ein neues Induktionskochfeld. Rund 700 Meter Stromkabel aus den 1990er Jahren wurden ebenfalls, zusammen mit den Schaltern und Steckdosen, in diesem Zuge ausgetauscht.

Die als Elektriker ausgebildeten Kameraden haben insgesamt an die 200 Arbeitsstunden in den Austausch der Verbraucher und der elektrischen Leitungen investiert. Durch diesen Austausch ist die Nennleistung sämtlicher alter Stromfresser um 5.664 Watt gesunken. Neben der zukünftigen Einsparung der Energie, konnte die Stadt durch die Eigenleistung der Mannschaft auch einige Tausend Euro an Sanierungskosten einsparen.

Weitere Informationen

Freiwillige Feuerwehr Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Licht aus: Als sichtbares Zeichen in der Außenwahrnehmung sollen städtische Gebäude wie hier das Durlacher Rathaus nicht weiter angestrahlt werden. Foto: cg

Karlsruher Stadtverwaltung spart ab sofort Energie ein

Mit Sofortmaßnahmen zur Senkung ihres Energieverbrauchs tritt die Stadtverwaltung Karlsruhe einer drohenden Gasmangellage entgegen.

mehr
Sommerliche Temperaturen bereiten den Aufzügen des Karlsruher Stadtbahntunnels Probleme. Foto: cg

Nach Kritik: Stadtbahntunnel-Aufzüge sollen hitzebeständiger werden

Um die Verfügbarkeit aller Stadtbahntunnel-Aufzüge auch im Karlsruher Hochsommer „deutlich zu verbessern“, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK)…

mehr
Ab sofort gilt auch in der Grötzinger Straße ganztägig Tempo 30. Der Blitzer ist aktiv. Fotos: cg

B3: neue Tempo-30-Zone in Durlach soll vor Lärm schützen

Bereits im März hatte es die Stadtverwaltung angekündigt gehabt, nun wurde es umgesetzt. Ab sofort gilt auf der Badener Straße/B 3/Grötzinger Straße…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien