. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Semesterbeginn bei den „jungen alten“: 
Vortrag über Bundesfreiwilligendienst

Ev. Stadtkirche Durlach. Foto: cg

Am Mittwoch, 24. Januar 2018, beginnt das Frühjahrssemester der „jungen alten“, dem Bildungsprogramm der Evangelischen Erwachsenenbildung Karlsruhe für Menschen ab 55 Jahre.

„Wir bieten wieder ein vielseitiges interessantes Programm an: Vorträge, Kurse und Seminare, Studienfahrten, Atelierbesuche und vieles mehr“, erklärt Annette Weiß, die Leiterin der „jungen alten“. Die Vorträge finden immer mittwochs und donnerstags um 9.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus „Am Zwinger“ 5 in Durlach statt. Fachleute referieren über interessante Themen aus dem Bereich Theologie, Wissenschaft, Politik bis hin zu Literatur und Medizin.

Thema: Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Am Mittwoch, 24. Januar 2018, geht es um den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Er ist offen für alle Generationen. Die Teilnehmer können sich in unterschiedlichsten beruflichen Gebieten einbringen: im sozialen Bereich beispielsweise im Seniorenheim oder in der Sozialstation, sich Erwachsenen oder Kindern widmen. Aber auch in der Verwaltung oder im technischen Bereich ist ein BFD möglich. Interessierte entscheiden selbst, wo und ob sie Teilzeit oder Vollzeit arbeiten möchten. Referent ist Michael Giese vom Diakonischen Werk Baden. Der Pädagoge arbeitet seit fünf Jahren ausschließlich mit älteren Menschen, die im BFD tätig sind. Er berichtet bei den „jungen alten“ über seine Einblicke und persönlichen Erfahrungen im Arbeitsfeld. Sein ältester Teilnehmer bisher war 71 Jahre alt.

Weitere Informationen

Einen Überblick über die Veranstaltungen des Semesters sind im Programmheft zu finden, das zweimal im Jahr erscheint und Interessierten gerne zugeschickt wird. Kontakt zur Evangelischen Erwachsenenbildung:
Telefon: 0721 / 824673-10 oder E-Mail: service(at)eeb-karlsruhe.de

Ev. Stadtkirche Durlach auf Durlacher.de

von pm veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

A8-Tanklastzugfahrer verliert Diesel – Sperrung ab Autobahndreieck Karlsruhe

Am Mittwochmorgen (23. Oktober 2019) gegen 4 Uhr hat der Fahrer eines Tanklastzuges eine so massive Ölspur verursacht, dass die Autobahn vom...

Durlacher Stadtdenker schildert seine Eindrücke

Reverend Wipassi aus Sri Lanka erkundet die alte Markgrafenstadt Durlach.

Zukünftig weniger Konflikte mit dem Radverkehr? – Cityroute Durlach wurde eröffnet

Die neue Cityroute in der Durlacher Altstadt verläuft zwischen der Durlacher Allee im Westen und der Badener Straße im Osten. Weiße Schilder mit...

Fridays for Future: Demonstration am 25. Oktober in Karlsruhe

Eine Versammlung der „Fridays for Future“-Bewegung findet am Freitag, 25. Oktober 2019, in der Karlsruher Innenstadt statt. Angemeldet hat die...

Verkehrsunfälle nach vorausgegangenem KFZ-Diebstahl

Schäden in Höhe von insgesamt 32.000 Euro entstanden bei zwei Verkehrsunfällen durch einen 15-jährigen Jugendlichen.

Zwei Teenager bei Einbruch in Schule festgenommen

Ein 15-Jähriger und ein 17-Jähriger sind am Montagmorgen (21. Oktober 2019) bei einem Einbruch in ein Schulgebäude Am Steinbruch erwischt worden.

2. Durlacher Business Golf Cup mit großartigem Erfolg

Dieses Mal wurde zugunsten Durlacher Selbst e.V. und Karlsruher Kindertisch e.V. der Golfschläger geschwungen.

Vorgetäuschter Wasserrohrbruch: Trickdieb erbeutet über 15.000 Euro Bargeld in Durlach

Erneut war ein Trickdieb in Karlsruhe erfolgreich und erbeutete mehr als 15.000 Euro von einer 89 Jahre alten Rentnerin.

E-Tretroller zum Leihen auch bald in Durlach?

Vor einem Monat ist mit dem E-Tretroller-Sharing-Dienst VOI der erste Anbieter in Karlsruhe an den Start gegangen – weitere sollen folgen. Ist mit den...

Pfinzentlastungskanal: Brücke bis Jahresende fertig

Arbeiten haben sich durch gefährliche Abfälle verzögert.

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de