Semesterbeginn bei den „jungen alten“: 
Vortrag über Bundesfreiwilligendienst

Ev. Stadtkirche Durlach. Foto: cg

Ev. Stadtkirche Durlach. Foto: cg

Am Mittwoch, 24. Januar 2018, beginnt das Frühjahrssemester der „jungen alten“, dem Bildungsprogramm der Evangelischen Erwachsenenbildung Karlsruhe für Menschen ab 55 Jahre.

„Wir bieten wieder ein vielseitiges interessantes Programm an: Vorträge, Kurse und Seminare, Studienfahrten, Atelierbesuche und vieles mehr“, erklärt Annette Weiß, die Leiterin der „jungen alten“. Die Vorträge finden immer mittwochs und donnerstags um 9.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus „Am Zwinger“ 5 in Durlach statt. Fachleute referieren über interessante Themen aus dem Bereich Theologie, Wissenschaft, Politik bis hin zu Literatur und Medizin.

Thema: Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Am Mittwoch, 24. Januar 2018, geht es um den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Er ist offen für alle Generationen. Die Teilnehmer können sich in unterschiedlichsten beruflichen Gebieten einbringen: im sozialen Bereich beispielsweise im Seniorenheim oder in der Sozialstation, sich Erwachsenen oder Kindern widmen. Aber auch in der Verwaltung oder im technischen Bereich ist ein BFD möglich. Interessierte entscheiden selbst, wo und ob sie Teilzeit oder Vollzeit arbeiten möchten. Referent ist Michael Giese vom Diakonischen Werk Baden. Der Pädagoge arbeitet seit fünf Jahren ausschließlich mit älteren Menschen, die im BFD tätig sind. Er berichtet bei den „jungen alten“ über seine Einblicke und persönlichen Erfahrungen im Arbeitsfeld. Sein ältester Teilnehmer bisher war 71 Jahre alt.

Weitere Informationen

Einen Überblick über die Veranstaltungen des Semesters sind im Programmheft zu finden, das zweimal im Jahr erscheint und Interessierten gerne zugeschickt wird. Kontakt zur Evangelischen Erwachsenenbildung:
Telefon: 0721 / 824673-10 oder E-Mail: service(at)eeb-karlsruhe.de

Ev. Stadtkirche Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Turmbergbahn: modern oder klassisch. Grafik: Doppelmayr/Garaventa

Zweiter Gestaltungs-Workshop zur Turmbergbahn befasst sich mit Fahrzeugdesign

Rund oder eckig, Retro-Look oder modern, dezente oder eher kräftige Farben: Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) haben gestern Nachmittag in der…

mehr
Die Durlacher Allee wurde abgesperrt, der Straßenbahnverkehr wurde ebenfalls eingestellt. Fotos: cg

EILMELDUNG: Herrenloser Koffer am Stachus führt zur Vollsperrung

29. Juli 2021 (9.30 Uhr): Aufgrund eines am Durlacher Stachus herrenlos aufgefundenen Trolleys wurde der Bereich großräumig gesperrt und Spezialkräfte…

mehr
Cent hinterm Komma und Unternehmernetzwerk „KA-PF“ organisieren Hilfsmittel für Flutopfer. Foto: pm

„Auf zu neuen Ufern …“ – Hochwasser-Hilfe aus Durlach angekommen

„Cent hinterm Komma“ und Unternehmernetzwerk „KA-PF“ organisieren Hilfsmittel für Flutopfer.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien