Ausschüttung der Durlacher Bürgerstiftung für Kultur und Geschichte

Freude im Startpunktcafé über die Spende. Foto: pm

Freude im Startpunktcafé über die Spende. Foto: pm

Das Durlacher Startpunktcafé im Luther-Melanchthon-Gemeindezentrum erhielt von der Durlacher Bürgerstiftung für Kultur und Geschichte 1.000 Euro und 500 Euro von „Selbst e.V.“, um 2018 die erfolgreiche Arbeit fortsetzen zu können.

Mütter mit ihren Kleinkindern singen und malen gemeinsam jede Woche und können sich über Probleme austauschen. So werden früh die Kinder an die schönen Seiten im Leben herangeführt.

Für die Bürgerstiftung übergaben die Vorstandsmitglieder Alexandra Ries und Günther Malisius den Scheck. Die Stiftung hat sich mit zur Aufgabe gemacht, die Jugendlichen sozialpädagogisch zu fördern. So wurden in den vergangenen Jahren speziell für Schüler Malkurse, Lederarbeiten und Filmprojekte finanziell gefördert (s. Artikel zum Thema).

Weitere Informationen

Durlacher Bürgerstiftung für Kultur und Geschichte auf Durlacher.de

Durlacher Selbst e.V. auf Durlacher.de

Kinder- und Jugendhaus Durlach (Startpunktcafés) auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Achtung! 50-Euro-Scheine sollten aktuell besonders genau in Durlach überprüft werden. Tipp: Insbesondere auch auf Farbabweichungen achten. Oder wie hier einen Prüfstift nutzen. Foto: cg

Unbekannte Betrüger bringen in Durlach Falschgeld in Umlauf – Zeugen und Geschädigte gesucht

Aktuell warnt die Polizei vor Betrügern, die falsche 50-Euro-Banknoten in Karlsruhe in Umlauf bringen.

mehr
Die Initiatoren der Unterschriftenaktion in Durlach: Meike Eberstadt und Michael Kammerer. Foto: om

Verkehrskonzept im Fokus – Unterschriftenaktion für neue Gespräche

Durlacher Gewerbetreibende sammeln rund 1.400 Unterschriften zum Erhalt des bisherigen Verkehrskonzepts und wollen sich noch stärker engagieren –…

mehr
Studentinnen und Studenten der Kunstakademie Karlsruhe stellen in der Orgelfabrik aus. Fotos: cg

SAY THE STUPID THOUGHT – Ausstellung in der Orgelfabrik

Eine Ausstellung von Emma Tietze, Lucca Winterkorn, Felicitas Kunisch, Bettina Winter, Rebecca Müller und Catalena Janitz – 22. Mai bis 2. Juni 2024…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien