Musikforum Durlach: Benefizkonzert in der Kirche St. Stephan in Karlsruhe

Musikforum Durlach. Foto: cg

Musikforum Durlach. Foto: cg

Die Bläserphilharmonie Durlach des Musikforums Durlach spielt am Sonntag, 25. Februar 2018, um 15 Uhr im Rahmen der BNN-Hilfsaktion „Wir helfen“.

Mit sinfonischer Bläsermusik, Filmmusik, Pop- und Funk und vielen weiteren modernen Musikstilen begeistern die rund 60 Musikerinnen und Musiker der Bläserphilharmonie Durlach ihr Publikum. Mit regelmäßigen Konzerten bei Open-Air-Veranstaltungen wie „Klassik am Turm“, dem Terrassen-Konzert auf dem Turmberg sowie Kirchen-, Serenaden- und Frühjahrskonzerten spielt sich die Bläserphilharmonie Durlach unter der Leitung ihres Dirigenten Peter Wüstner stets in die Herzen seiner Zuhörer.

Die musikalische Bandbreite dieses sinfonischen Blasorchesters der Höchststufe reicht vom zarten Instrumentalsolo bis zum strahlendem Orchesterklang. Mit Originalkompositionen spielen die Musikerinnen und Musiker mit viel Spielfreude die ganze Breite an Farben ihres modernen dynamischen Klangkörpers aus.

In dem Konzert der Bläserphilharmonie Durlach erklingen moderne Werke mit geistlichen Bezügen und weltlichen Themen sowie musikalische Überraschungen. Das Konzert in dem außergewöhnlichen Kirchenraum der Kirche St. Stephan in Karlsruhe verspricht ein grandioses Klangerlebnis zu werden. Beginn ist um 15 Uhr. Einlass 14.30 Uhr.

Weitere Informationen

Karten zu 10 Euro im Vorverkauf bei den Geschäftsstellen der BNN in Karlsruhe oder Ettlingen; Buchhandlung Der Rabe in Durlach oder im „kirchenfenster“ Kirche St. Stephan, Erbprinzenstraße 14.

Bilder des Benefizkonzerts | zur Galerie

Musikforum Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Eingeschränkte Müllabfuhr. Foto: cg

Müllabfuhr: Bis 17. April nur 14-tägige Leerung der Bio- und Restmülltonnen

Wertstoff und Papier bleiben stehen / Mobile Wertstoff-Plätze / Einrichtungen ab 7. April teilweise offen

mehr
Kreative Lösungen in schwierigen Zeiten: Geschäfte können ihren Kunden per Radkurier die Einkäufe direkt nach Hause liefern lassen. Foto: Radkurier Karlsruhe

Dem Coronavirus trotzen: Karlsruhe steht zusammen

Online-Shopping mit kostenloser Lieferung im Karlsruher Einzelhandel – auch Durlach ist dabei!

mehr
Die Notfallrettung darf gerade in diesen Tagen nicht noch zusätzlich geschwächt werden. Foto: cg

Rotes Kreuz appelliert an die Bevölkerung: Krankheitsbild wahrheitsgetreu schildern

Der DRK-Kreisverband Karlsruhe e.V. bittet die Bevölkerung eindringlich, bei einem Notruf den Leistellen-Disponenten das Krankheitsbild zu schildern...

mehr