Internationaler Erfolg beim Gichin Cup in Prag

Internationaler Erfolg beim Gichin Cup in Prag. Foto: PSV

v.l.n.r.: Ayman Ben Romdhane, Nadja Stuchlik, Sara Baradaran, Caroline Sieger und Steven Kaun. Foto: PSV

PSV-Karateka Sara Baradaran auf EM-Spur.

Am Samstag, 3. Februar 2018, fand in Prag der Gichin Cup im Karate statt. Dabei handelt es sich um einen Ländervergleichskampf, der dieses Jahr zwischen vier deutschen und drei tschechischen Teams ausgetragen wurde, gleichzeitig ist das Turnier auch eine wichtige Vorbereitung für die EM am 7. April 2018 in Nis (Serbien).

Ein Team besteht jeweils aus fünf Karateka (zwei Männer, eine Frau in Kumite sowie ein Mann und eine Frau in Kata) und wird von den Nationaltrainern zusammengestellt. Alle Teams treten gegeneinander an, so dass jeder Teilnehmer insgesamt sechs Begegnungen hat. Mit für Deutschland am Start war auch Sara Baradaran vom PSV Karlsruhe, die ihre sechs Begegnungen in Kata alle gewinnen konnte und mit ihrem Team (Ayman Ben Romdhane aus Siegen, Nadja Stuchlik aus Homburg, Caroline Sieger aus Hamburg – abwechselnd am Start – und Steven Kaun aus Calw – Kumite und Kata) das Turnier gewann und damit ihren Erfolg vom Vorjahr wiederholen konnte.

„Mein Ziel ist es eigentlich immer zu gewinnen und immer wieder die beste Leistung im richtigen Moment abrufen zu können, wie jetzt auf dem Gichin Cup“, sagt Sara Baradaran vom Polizeisportverein Karlsruhe. „Ich möchte ich auch bei der EM mindestens im Finale stehen und wenn möglich den Titel im Namen des PSV Karlsruhe für Deutschland holen,“ definiert Sara Baradaran ihre Ziele für die bevorstehende Europameisterschaft.

Weitere Informationen

PSV Karlsruhe auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Bei den Grabungen am Hengstplatz wurde noch mehr „gefunden“

Die Bauarbeiten für den neuen Wohnkomplex am Durlacher Hengstplatz schreiten weiter voran. Doch nach den „gefundenen“ über 160 Skeletten auf dem Areal…

mehr
Das „Kruschtlmärktle“ für Kinder und Jugendliche hatte 2023 Premiere. Foto: cg

„Kruschtlmärktle“ am 27. April – Flohmarkt für Kinder und Jugendliche in Durlach

Das Stadtamt Durlach veranstaltet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereinen und dem Kinder- und Jugendhaus Durlach nach…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien