Einbrecher hebeln Terrassentür auf und entwenden Bargeld

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Am Dienstag (11. Dezember 2018), zwischen 13.30 Uhr und 18.15 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in ein Anwesen in der Straße Im Säuterich in Durlach ein und entwendeten Bargeld im dreistelligen Bereich.

Der oder die Täter hebelten mittels eines mitgeführten Werkzeuges die Terrassentür auf der Rückseite des Hauses aus den Angeln und verschafften sich so Zutritt. Beim Verlassen des Gebäudes wurde zudem im Haus vorhandenes Spülmittel über der verglasten Terrassentür ausgeleert, vermutlich um die zuvor verursachten Spuren zu beseitigen.

Weitere Informationen

Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721 / 49070 entgegen.

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Medizinische Masken sind ab Montag im ÖPNV verpflichtend. Foto: cg

Medizinische Masken im ÖPNV sind ab 25. Januar verpflichtend

Fahrgäste müssen in den Bussen und Bahnen der Verkehrsunternehmen im Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) ab dem 25. Januar 2021 eine medizinische Maske…

mehr
Mit dem Bild-Vortrag startete die erste Ortschaftsratssitzung 2021 im Festsaal der Karlsburg. Foto: om

„Schwabe“ bekennt sich zu Durlach

Mit Spannung erwartet wurde der TOP 1 der Ortschaftsratssitzung im Januar 2021 mit dem Thema „Vorstellung Konzept ehemaliges BMD-Gelände“.

mehr
Insgesamt zwei Impftermine innerhalb 42 Tagen sind notwendig, damit die Schutzimpfung ihre volle Wirkung entfalten kann. Foto: cg

In Notfällen: Stadtamt unterstützt Seniorinnen und Senioren bei Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung

Sie ebnet den Weg aus der Pandemie: die Corona-Schutzimpfung. Nach der Impfverordnung haben unter anderem zuerst die über 80-jährigen Menschen die…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien