3. Durlacher WeinWanderung am 1. Juni – jetzt Ticket gewinnen

Badische Weinwanderung. Grafik: pm

Grafik: pm / Fotos: cg

Es steht fest: Auch 2019 findet die Durlacher WeinWanderung statt – und das bereits zum dritten Mal. Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Weinliebhaber!

Die beiden Macher von durlach-gratuliert, Daniel Jeftic und Gerhard W. Kessler, wurden nach der diesjährigen 2. WeinWanderung auf den Turmberg gebeten, auch im kommenden Jahr wieder eine WeinWanderung durch Durlach beziehungsweise auf den Hausberg zu organisieren.

Als Termin für 2019 haben sie den 1. Juni 2019 festgelegt. Die Strecke wird sich allerdings ein wenig ändern und der Start kann im kommenden Jahr zwischen 11.00 und 13.00 Uhr erfolgen. Somit entzerrt sich der Aufenthalt in den jeweiligen Gastronomien ein wenig. Wie in diesem Jahr festgestellt, ist eine Teilnehmerzahl von 300 fröhlichen und gutgelaunten WeinWanderern das Maximum.

Dies dürfte dann auch wieder zu einer Spende an eine gemeinnützige Organisation führen. Am 19. Dezember wird auf dem kleinsten und höchsten Weihnachtsmarkt der Stadt der Spendenscheck der diesjährigen Wanderung an Selbst e.V. übergeben.

Was also spricht gegen einen WeinWanderGutschein zu Weihnachten?

„Mir moine nixx“, sagen die beiden Organisatoren einhellig. Anmeldungen bzw. Bestellungen können bei durlach-gratuliert (s. Links) getätigt werden.

Weitere Informationen

Mit Durlacher.de 1 Ticket gewinnen

Das Online-Portal verlost unter allen, die bis zum 19. Dezember 2018 eine E-Mail an gewinnen(at)durlacher.de mit dem Betreff „Ticket gewinnen: 3. Durlacher WeinWanderung“ schicken, 1 Ticket. Die E-Mail muss Name, Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse zur Benachrichtigung beinhalten.

Übrigens: Mit unserer Infomail aus Durlach halten wir Sie jeden Freitag über Termine & Neues aus Durlach auf dem Laufenden. Jetzt kostenlos registrieren.

Badische Weinwanderung auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Scheckübergabe (v.l.): Yps Knauber und Vorsitzende Monika Storck von der „Hanne-Landgraf-Stiftung“, Reinhard Blaurock, Geschäftsführender Gesellschafter „Vollack“, und „Vollack“-Partner Claudius Uiker. Foto: pm

Engagement gegen Kinderarmut in Karlsruhe

„In Karlsruhe leben über 5.000 Kinder unter der Armutsgrenze – mit unmittelbaren Folgen: Die Chancen der Kinder auf eine gleichberechtigte soziale…

mehr
Buchcover: Egon Eiermann, Haus Eiermann, Baden-Baden. Quelle: Dr. Gerhard Kabierske, Karlsruhe

„Egon Eiermann, Haus Eiermann Baden-Baden“ – Buchvorstellung mit Autor Dr. Gerhard Kabierske

Der Landesverein Badische Heimat e.V. – Regionalgruppe Karlsruhe lädt zu seiner nächsten Veranstaltung am Mittwoch, 19. Juni 2024, um 19.30 Uhr im…

mehr
Durlach zukünftig stark im Gemeinderat vertreten (v.l.): Dr. Stefan Noé (FDP), Andreas Kehrle (CDU), Mathias Tröndle (SPD), Dr. Sonja Klingert (GRÜNE) und Dirk Müller (CDU). In der Mitte gratuliert Ortsvorsteherin Alexandra Ries. Foto: cg

Der neue Karlsruher Gemeinderat: 11 Parteien und Gruppierungen, 21 neue Räte

Der Bundestrend war auch in Karlsruhe bei der Wahl zum Gemeinderat zu spüren: Die Parteien der „Ampel“ in Berlin mussten Verluste hinnehmen.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien