Jetzt anmelden zum 26. Durlacher Turmberglauf

Volles Startfeld zum 25-jährigen Jubiläum. Fotos: cg

Volles Startfeld zum 25-jährigen Jubiläum. Fotos: cg

Der diesjährige Turmberglauf der Turnerschaft Durlach findet am 6. Oktober 2018 statt. Die Anmeldung für den Kinderlauf und für den 10-km-Volkslauf ist ab sofort möglich.

Eröffnet wird die Laufveranstaltung jedes Jahr mit den Kinderläufen im Schlossgarten. Ab 14 Uhr starten die Mädchen und Jungen auf die 400 Meter (1 Runde, Jahrgänge 2009–2013) bzw. 800 Meter (2 Runden, Jahrgänge 2005–2008) lange Strecke. Zuerst erfolgt der Bambinilauf und in kurzen Abständen folgen die weiteren Jahrgänge – nach Geschlecht aufgeteilt.

Um 16 Uhr erfolgt dann der Startschuss auf der Pfinztalstraße (Höhe Karlsburg) zum 26. Durlacher Turmberglauf. Der 10 Kilometer lange Volkslauf ist ein flacher, schneller Lauf durch die Durlacher Altstadt, an der Pfinz entlang bis kurz vor Grötzingen und wieder zurück. In den Rahmen der von der Turnerschaft Durlach ausgetragenen Veranstaltung eingebettet, findet schon traditionell die Stadtmeisterschaft der Karlsruher Schulen statt; es gewinnt die Schule mit den meisten Finishern, einmal absolut und einmal relativ zur Gesamtanzahl der Schüler.

Die Voranmeldung für Kinderlauf und Hauptlauf erfolgt mit Online-Bezahlung bis 4. Oktober 2018, 12.00 Uhr, über RaceResult (s. Links).

Weitere Informationen

Von jeder Anmeldung beim Hauptlauf und beim Kinderlauf werden 50 Cent einer sozialen Einrichtung gespendet. In diesem Jahr geht der Betrag je zur Hälfte an das Musikforum Durlach und an die inklusive Judo-Gruppe „Mattenfeger“ der Turnerschaft.

Durlacher Turmberglauf 2017 | zur Galerie

Durlacher Turmberglauf auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Statt Heizpilze (siehe Bild) sollen energieeffizientere Infrarotstrahler eingesetzt werden. Foto: Harald Landsrath / Pixabay

Durlacher Gastronomie: Mit Heizstrahlern durch die kalte Jahreszeit

Massive Umsatzeinbußen bei laufenden Fixkosten: Mit Sorge blicken die Karlsruher Gastronomen auf den nahenden Corona-Winter.

mehr
CIK-Geschäftsführer Frank Theurer (l.) hörte gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Mitte) und Björn Weiße (r.), Leiter des Ordnungs- und Bürgeramtes, genau zu. Foto: Brenner/CIK

„Hier geht es um die nackte Existenz“

Lagediskussion der City Initiative Karlsruhe (CIK) mit Bar- und Nachtclubbetreibern / Mentrup: Keine Pauschalverbote mehr

mehr
Reisenrad und Schokofrüchte: Die Schausteller versprechen Spiel, Spaß und kulinarische Vielfalt auf dem Karlsruher Messplatz. Fotos: cg

Herbstfest auf dem Messplatz: Schausteller mit vielen Angeboten

Auch auf die Herbstmess’ musste dieses Jahr in Karlsruhe verzichtet werden, doch zumindest etwas Ersatz in Sachen Rummel, Kirmes & Mess’ gibt’s.

mehr