Kultur trifft Pool

Lachmuskelkater ist garantiert beim Benefiz-Auftritt von „Tante Impro Laden“. Foto: pm

Lachmuskelkater ist garantiert beim Benefiz-Auftritt von „Tante Impro Laden“. Foto: pm

Wenn Kultur und Pool aufeinandertreffen, Lachwellness und Nasswellen sich begegnen, ist Improvisationstheater im Freibad angesagt.

Die Truppe „Tante Impro Laden“ wird den Besuchern des Schwimmbads „Wölfle“ bei dieser Benefizveranstaltung zugunsten des Freibads die Zwerchfelle gründlich durchmassieren. Denn nur ein regelmäßiges Training für die Lachmuskeln ist ein effektives. Am Freitag, 17. August 2018, tritt ab 19.30 Uhr der „Tante Impro Laden“ im Bad auf und wird mit Spontaneität, Witz und mit der Kreativität des Publikums „Spa(ß) im Wölfle“ präsentieren.

Die Szenen, die sich rund um das Schwimmbad Wölfle drehen, werden das erste und das letzte Mal auf der Bühne zu sehen sein – denn alles ist improvisiert. Spritzige Geschichten und knackige Szenen bilden zusammen witzige, ergreifende und häufig auch verrückte Bühnenmomente. Inspirationen aus dem Publikum bestimmen das Drehbuch, das nie geschrieben wurde.

Dabei erschafft die Gruppe nicht nur schauspielerisch, sondern auch musikalisch für jeden Theaterabend eine eigene Welt: Zur Musik der hauseigenen Pianistin erfinden die Schauspieler aus dem Stegreif neue Lieder, sodass man das Publikum nicht selten fröhlich trällernd aus dem „Tante Impro Laden“ nach Hause schlendern sieht.

Weitere Informationen

Der Eintritt kostet 10 Euro an der Abendkasse. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Der Erlös geht an das ehrenamtlich betriebene Freibad.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

In diesem Jahr heißt es (auch) an Ostern: #stayathome. Foto: cg

„Es gibt keinen Grund zur Entwarnung“

Ministerpräsident Winfried Kretschmann macht deutlich, dass es noch keinen Grund zur Entwarnung gibt. Die Lage sei unverändert ernst.

mehr
Für Bedürftige: der Gabenzaun in Durlach. Fotos: cg

Gabenzaun am Durlacher Bahnhof: Obdachlosen und Bedürftigen helfen

Für Menschen, die am Existenzminimum leben oder obdachlos sind, ist das Leben seit der Corona-Pandemie noch schwieriger geworden. Viele Einrichtungen...

mehr
Eingeschränkte Müllabfuhr. Foto: cg

Müllabfuhr: Bis 17. April nur 14-tägige Leerung der Bio- und Restmülltonnen

Wertstoff und Papier bleiben stehen / Mobile Wertstoff-Plätze / Einrichtungen ab 7. April teilweise offen

mehr