Gartenträume bei Offener Pforte auch in Durlach

Gartenträume bei Offener Pforte auch in Durlach. Foto: pia

Foto: pia

Sich inspirieren lassen von der Blütenpracht.

Schöne Privatgärten stehen im Rahmen der Offenen Pforte Interessierten wieder am 1. und 5. Mai 2018 von 14 bis 18 Uhr offen. So gibt es in der Herrenstraße 56, Innenstadt, am 1. Mai 2018 hinter hohen, begrünten Mauern einen Heilkräutergarten und findet sich in der Durlacher Basler-Tor-Straße ein großer, in attraktive Zonen gegliederter „englischer Park“ mit vielen blühenden Blumen.

Am 5. Mai 2018 wartet in der Burgunderstraße 6, Stupferich, ein Hausgarten am Hang, der neben Blumenvielfalt wie einer üppigen Glyzinie und Bäumen in japanischem Formschnitt mit Gemüsebeeten und Obstbäumen beeindruckt. Bereits ab 11 Uhr hält in der Rüppurrer Langen Straße 59 ein einzigartiges japanisches Gartenparadies sein Tor für Bewunderinnen und Bewunderer offen.

In der Eichelbergstraße 60 wartet am 9. Mai 2018 – und noch einmal am 26. August 2018 – von 14 bis 18 Uhr ein etwa 350 Quadratmeter großer Hausgarten. Der verwunschen wirkende und von der Sonne verwöhnte Fleck in Grünwinkel beherbergt neben Trompetenblumen, Winterjasmin oder Japanischem Buschklee auch Vögel und Igel.

Das Urban Gardening Projekt am Schloss Gottesaue in der Oststadt öffnet seine Pforten am 12. Mai 2018 von 15 bis 18 Uhr, bevor am 15. Mai 2018 von 14 bis 19 Uhr der Altstadthof der Durlacher Seboldstraße 16 besichtigt werden kann. Auf 40 Quadratmetern ist die Terrasse mit Wasserbecken, Wandberankung und Artenreichtum gestaltet.

Schließlich lockt am 19. Mai 2018 – und noch einmal am 18. August 2018 – in Beiertheim die Karolinenstraße 10 von 10 bis 17 Uhr mit Bonsai, Schildkröten, Kräutern, Stauden und Sommerblumen.

Weitere Informationen

Teilnehmen und sich das ganze Jahr anmelden können Besitzende und Mietende privater Gärten und Höfe sowie Betreuende von Schul- und Kleingärten. Wichtiges Ausstattungselement der Gärten und Höfe sollten Pflanzen sein. Die Anmeldung kann schriftlich oder telefonisch erfolgen. Stadt Karlsruhe Gartenbauamt, 76124 Karlsruhe, Telefon 0721 / 133-6701 oder 133-6726, Fax 0721 / 133-6709, E-Mail: hof-dach-fassade@gba.karlsruhe.de.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Turmbergbahn: modern oder klassisch. Grafik: Doppelmayr/Garaventa

Zweiter Gestaltungs-Workshop zur Turmbergbahn befasst sich mit Fahrzeugdesign

Rund oder eckig, Retro-Look oder modern, dezente oder eher kräftige Farben: Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) haben gestern Nachmittag in der…

mehr
Die Durlacher Allee wurde abgesperrt, der Straßenbahnverkehr wurde ebenfalls eingestellt. Fotos: cg

EILMELDUNG: Herrenloser Koffer am Stachus führt zur Vollsperrung

29. Juli 2021 (9.30 Uhr): Aufgrund eines am Durlacher Stachus herrenlos aufgefundenen Trolleys wurde der Bereich großräumig gesperrt und Spezialkräfte…

mehr
Cent hinterm Komma und Unternehmernetzwerk „KA-PF“ organisieren Hilfsmittel für Flutopfer. Foto: pm

„Auf zu neuen Ufern …“ – Hochwasser-Hilfe aus Durlach angekommen

„Cent hinterm Komma“ und Unternehmernetzwerk „KA-PF“ organisieren Hilfsmittel für Flutopfer.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien