Großzügige Spende für den Gerald Rieger Schulfonds Durlach e.V.

Großzügige Spende für den Gerald Rieger Schulfonds Durlach e.V.. Foto: pm

Renate Achtmann bei der Übergabe des Schecks an Klaus Kühn (1. Vorsitzender des Schufonds). Foto: pm

Durch die Unterstützung von Schulprojekten erfuhr Renate Achtmann von der Existenz des Gerald Rieger Schulfonds Durlach e.V. Zweck und Aufgaben des Vereins sprachen sie so an, dass sie sich schnell bereit erklärte, diesen zu unterstützen.

So überreichte Achtmann dem Vorsitzenden des Vereins, Klaus Kühn, eine sehr großzügige Spende über 5000 Euro. Das Geld stammt aus dem Nachlass ihres Sohnes Ralf Achtmann. Regelmäßig unterstützt sie aus diesen Mitteln soziale Projekte in Durlach und Umgebung.

Der Gerald Rieger Schulfonds hat sich in Gedenken an den ehemaligen Schulleiter der Pestalozzischule Durlach, Gerald Rieger, gegründet und unterstützt unbürokratisch Schülerinnen und Schüler der Durlacher Schulen zu unterschiedlichen Anlässen. So beispielsweise bei notwendigen Anschaffungen, Klassenfahrten oder anderen Bedarfen, die sich aus persönlichen Lebenssituationen ergeben.

Weitere Informationen

Weitere Informationen über den Schulfonds sind zu erhalten im Internet (siehe Links). Spenden für den Verein können über das Konto Gerald Rieger Schulfonds. Durlach e. V. – IBAN: DE 67 6605 0101 0108 1982 92 BIC: KARSDE66XXX getätigt werden.

Pestalozzischule auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auch die Durlacher Orgelfabrik könnte für kleine Veranstaltungen wieder öffnen. Foto: cg

Theater, Konzerte, Kino: Kulturveranstaltungen mit unter 100 Besuchern wieder möglich

Nach weiteren Lockerungen der Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist vom 1. Juni 2020 an wieder mehr Kultur im Land möglich:...

mehr
Mit 20 Personen soll daheim bald wieder gefeiert werden können. Foto: Pexels / Pixabay

Corona-Verordnung in BaWü: Private Feiern sollen wieder erlaubt werden

Der Koalitionsausschuss hat sich darauf verständigt, die Corona-Verordnung zu vereinfachen. Zudem sollen nach dem 9. Juni 2020 private Feiern zuhause...

mehr
Im Herbst könnten die Schilder wieder angepasst werden: Dann soll der Campingplatz in Durlach wieder geöffnet werden. Foto: cg

Durlacher Campingplatz: Provisorischer Betrieb ab Herbst geplant

Im Oktober 2017 empfing der Durlacher Campingplatz seine bis dato letzten Gäste. Seitdem wird daran gearbeitet, das zwischen Turmbergbad und B10...

mehr