Das Pfinzgaumuseum zu Gast bei den NaturFreunden

Das Pfinzgaumuseum zu Gast bei den NaturFreunden. Foto: om

Foto: om

Am Samstag, 21. April 2018, ab 15 Uhr ist das Pfinzgaumuseum zu Gast bei den NaturFreunden Durlach e.V. in der Obermühle.

Die Geschichte der NaturFreunde ist eingebettet in die Durlacher Lokalgeschichte. Ausgehend von Karlsruhe wurden entlang der Pfinz ab 1909 in Durlach, Grötzingen und später in anderen Pfinztalgemeinden NaturFreunde-Ortsgruppen gegründet. Mit Geschichten und Musik wird dieser Zeitabschnitt im Durlacher NaturFreundehaus Obermühle, Alte Weingartener Straße 37, „naturFreundlich“ beleuchtet.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung ist Auftakt der Reihe „Geschichte und Geschichten entlang der Pfinz“, die das Pfinzgaumuseum 2018 gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnerinnen und -partnern durchführt.

Weitere Informationen

Pfinzgaumuseum auf Durlacher.de

NaturFreunde Ortsgruppe Durlach e.V. auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Statt Heizpilze (siehe Bild) sollen energieeffizientere Infrarotstrahler eingesetzt werden. Foto: Harald Landsrath / Pixabay

Durlacher Gastronomie: Mit Heizstrahlern durch die kalte Jahreszeit

Massive Umsatzeinbußen bei laufenden Fixkosten: Mit Sorge blicken die Karlsruher Gastronomen auf den nahenden Corona-Winter.

mehr
CIK-Geschäftsführer Frank Theurer (l.) hörte gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Mitte) und Björn Weiße (r.), Leiter des Ordnungs- und Bürgeramtes, genau zu. Foto: Brenner/CIK

„Hier geht es um die nackte Existenz“

Lagediskussion der City Initiative Karlsruhe (CIK) mit Bar- und Nachtclubbetreibern / Mentrup: Keine Pauschalverbote mehr

mehr
Reisenrad und Schokofrüchte: Die Schausteller versprechen Spiel, Spaß und kulinarische Vielfalt auf dem Karlsruher Messplatz. Foto: cg

Herbstfest auf dem Messplatz: Schausteller mit vielen Angeboten

Auch auf die Herbstmess’ musste dieses Jahr in Karlsruhe verzichtet werden, doch zumindest etwas Ersatz in Sachen Rummel, Kirmes & Mess’ gibt’s.

mehr